Swasiland


Ελληνικά English 中文 Tiếng Việt Català Italiano Euskara العربية Čeština Eesti Galego Español Русский Nederlands Português Norsk (Bokmål) Türkçe Lietuvių ไทย Română Polski Français Українська Hrvatski Deutsch Dansk فارسی हिन्दी Suomi Magyar 日本語 עברית Nynorsk Српски / Srpski 한국어 Svenska Slovenčina Bahasa Melayu Slovenščina

Swasiland (deutsch [ˈsvaːzilant] anhören?/i, englisch und Siswati eSwatini, ) ist ein Binnenstaat im südlichen Afrika. Er grenzt an Südafrika und Mosambik. Nationalfeiertag ist der 6. September, der Jahrestag der Unabhängigkeit im Jahr 1968. Die Staatsform ist faktisch eine absolute Monarchie. Swasiland gilt als wenig entwickeltes Land, im Index der menschlichen Entwicklung von 2016 steht es auf dem 148. von 188 Plätzen. Einzige Großstädte des Landes sind Manzini und die Hauptstadt Mbabane.

Lesotho Südafrika Botsuana Simbabwe Mosambik Malawi Namibia Sambia Madagaskar Komoren Angola Tansania Prinz-Edward-Inseln Burundi Demokratische Republik Kongo Ruanda Mauritius Seychellen Uganda Republik Kongo Gabun Südsudan Norwegen Äquatorialguinea Zentralafrikanische Republik Somalia St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha São Tomé und Príncipe Äthiopien Kamerun


Impressum