Pulau Sipadan


Русский Français English 中文 Português Norsk (Bokmål) Deutsch Svenska Español Bahasa Melayu Suomi Nederlands Polski

Pulau Sipadan ist eine zu Malaysia gehörende Insel in der Celebessee östlich von Borneo. Sie liegt etwa 36 Kilometer vor der Küste und gehört zu Semporna im malaysischen Bundesstaat Sabah. Die Insel wurde international bekannt durch den Entführungsfall Abu Sajaf im Jahr 2000, bei dem ausländische Touristen von islamischen Terroristen entführt wurden.

Malaysia Brunei Mengalum Island Indonesien Taiwan 中洲礁 Taiping Dao (Insel) Vietnam Philippinen China Singapur Osttimor Kambodscha Palau Föderierte Staaten von Mikronesien Thailand Laos Japan Myanmar Papua-Neuguinea Südkorea Bangladesch Bhutan Nordkorea Willis Island Sri Lanka Nepal Indien Mongolei Malediven


Impressum