Frankreich


Ελληνικά English 中文 Tiếng Việt Català Italiano Euskara العربية Čeština Eesti Galego Español Русский Nederlands Português Norsk (Bokmål) Türkçe Lietuvių ไทย Română Polski Français Bahasa Melayu Hrvatski Deutsch Dansk فارسی हिन्दी Suomi Magyar 日本語 עברית తెలుగు Nynorsk Српски / Srpski 한국어 Svenska Slovenčina Українська Slovenščina

Frankreich ( [.mw-parser-output .IPA a{text-decoration:none}ˈfʁaŋkʁaɪ̯ç]; amtlich Französische Republik, französisch République française [ʁe.py.ˈblik fʁɑ̃.ˈsɛz], Kurzform (la) France?/i [fʁɑ̃s]) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten. Metropolitan-Frankreich, d. h. der europäische Teil des Staatsgebietes, erstreckt sich vom Mittelmeer bis zum Ärmelkanal und zur Nordsee sowie vom Rhein bis zum Atlantischen Ozean. Sein Festland wird wegen seiner Landesform als Hexagone (Sechseck) bezeichnet. Frankreich ist flächenmäßig das größte und nach Einwohnern (hinter Deutschland) das zweitgrößte Land der Europäischen Union. Es umfasst (nach Russland und der Ukraine) das drittgrößte Staatsgebiet in Europa. Paris ist die Hauptstadt und als Agglomeration mit dem Gemeindeverband Métropole du Grand Paris und den umliegenden Gebieten der Region Île-de-France größter Ballungsraum des Landes vor Lyon, Marseille, Toulouse und Lille.

Suriname Guyana Trinidad und Tobago Barbados Grenada St. Vincent und die Grenadinen St. Lucia Venezuela Dominica Montserrat Antigua und Barbuda St. Kitts und Nevis Anguilla Britische Jungferninseln Kolumbien Dominikanische Republik Bolivien Brasilien Haiti Turks- und Caicosinseln Peru Panama Jamaika Paraguay Bermuda Bahamas Kap Verde Kaimaninseln Kuba Islas Apipé


Impressum