Region Kédougou


Русский Français English 中文 Português Norsk (Bokmål) Deutsch 한국어 Italiano Galego Lietuvių Nederlands Euskara Suomi Română 日本語 Español

Die Region Kédougou mit der Hauptstadt Kédougou ist die südöstlichste Region des Senegal und damit zugleich am weitesten von der Hauptstadt Dakar entfernt. Geschaffen wurde sie 2008 durch Abtrennung von der Region Tambacounda. Der Nordwesten der Region hat einen erheblichen Anteil an dem Nationalpark Niokolo-Koba. Im Südosten wurden am Falémé abbauwürdige Eisenerzvorkommen nachgewiesen.

Region Tambacounda Region Kolda Provincia Leste Region Matam Region Kaffrine Region Sédhiou Sector autónomo de Bissau Provincia Norte Region Kaolack Provincia Sul


Impressum