Irland


Ελληνικά English 中文 Tiếng Việt Català Italiano Euskara العربية Čeština Eesti Galego Español Русский Nederlands Português Norsk (Bokmål) Türkçe Lietuvių ไทย Română Polski Français Bahasa Melayu Hrvatski Deutsch Dansk فارسی हिन्दी Suomi Magyar 日本語 עברית తెలుగు Nynorsk Српски / Srpski 한국어 Svenska Slovenčina Українська Slovenščina

Irland (.mw-parser-output .IPA a{text-decoration:none}[ˈɪʁlant], amtlicher deutscher Name; irisch Éire [ˈeːrʲə] anhören?/i, englisch Ireland) ist ein Inselstaat in Westeuropa. Er umfasst etwa fünf Sechstel der gleichnamigen Insel sowie eine Vielzahl kleinerer Inseln, welche dieser vorgelagert sind. Hauptstadt und größte Stadt Irlands ist Dublin, gelegen im östlichen Teil des Landes. In der Metropolregion Dublin lebt etwa ein Drittel der 4,8 Millionen Einwohner. Es grenzt im Norden an Nordirland und damit an das Vereinigte Königreich. Im Osten liegt die Irische See, im Westen und Süden ist das Land vom Atlantik umgeben. Irland ist seit 1973 Mitglied der Europäischen Union. Der Großteil der Bevölkerung bekennt sich zum römisch-katholischen Glauben.

Insel Man Vereinigtes Königreich Guernsey Jersey Niederlande Färöer Belgien Deutschland Luxemburg Dänemark Schweiz Andorra Island Liechtenstein Österreich Portugal Monaco Tschechien Schweden Slowenien Polen San Marino Russland Gibraltar Kroatien Staat Vatikanstadt Slowakei Ungarn Lettland Italien


Impressum