Provinz Huesca

Ελληνικά English 中文 Tiếng Việt Català Italiano Čeština العربية Euskara Eesti Galego Español Русский Nederlands Português Norsk (Bokmål) Türkçe Lietuvių Română Polski Français Bahasa Melayu Hrvatski Deutsch Magyar فارسی Suomi Dansk 日本語 Nynorsk Српски / Srpski 한국어 Svenska Українська

Huesca [.mw-parser-output .IPA a{text-decoration:none}ˈweska] (aragonesisch Uesca, katalanisch Osca) ist eine Provinz in der Autonomen Gemeinschaft Aragón im Nordosten von Spanien. Die Provinz grenzt im Norden an Frankreich, im Osten an die katalanische Provinz Lleida, im Süden an die aragonesische Provinz Saragossa, und im Westen an die Autonome Gemeinschaft Navarra. Sie umfasst eine Fläche von 15.636,15 km² und hat 220.461 (2019) Einwohner. Die Bevölkerungsdichte beträgt 14 Einwohner pro Quadratkilometer. Große Teile der Provinz liegen in den Pyrenäen und den Vorpyrenäen, darunter der Nationalpark Ordesa y Monte Perdido.

Navarra Saragossa Provinz Lleida Département Hautes-Pyrénées Département Ariège Département Haute-Garonne Provinz Tarragona Département Gers Provinz Teruel Pyrenäen-Atlantik


Impressum