Anzige

Grundstücksgröße ca. 8.000 m² davon entfallen: - 4.976 m² auf Gebäude- und Freiflächen - 3.024 m² auf Grünland Es besteht die Möglichkeit, die Hofstelle mit einem größerem Flächeumfang zu erwerben. Siehe Objekt Nr.: 1090 Die Vierkanthofanlage mit Innenhof, ürsprünglich aus dem Jahr 1828, besteht aus einem Wohnhaus, einem ehemaligen Kuhstall, einer Scheune sowie einer Lagerhalle. Sowohl im Innenhof als auch vor der Lagerhalle stehen umfangreiche befestigte Stellfächen zur Verfügung. Wohnhaus: Das heutige teilunterkellerte Wohnhaus wurde im Jahr 1911 in Massivbauweise erstellt. Der heutige Zustand als sanierungsbedürftig zu bezeichnen. Energieausweis: Baujahr: um 1828 Energiekennwert Wärme: 391,8 kWh (m² a) Energie mit Warmwasser: Ja Befeuerung/Energieträger: Heizöl Energieausweistyp: Energiebedarfsausweis Ausstellungsdatum: 07.06.2018 Die Hofstelle ist an das öffentliche Frisch- und Abwassernetz angeschlossen und verfügt über einen Brauchwasserbrunnen. Strom- und Telefonanschlüsse sind ebenfalls vorhanden. Die Hofstelle wird mietfrei nach Absprache übergeben.


Die landwirtschaftliche Hofstelle befindet sich in Viersen im Landkreis Vieren. Die Innenstädte von Viersen und Möchengladbach sind mit dem PkW in 10 Min / 4 km bzw. 15 Min / 15 km erreichbar.


Folge dem Link für weitere Informationen:
        
immobilienscout24.de

  
E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots Häuser zum Verkauf erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.


Suche




- + Suche

Löschen anfordern
Impressum