INAKTIV


Suche




- + Suche


INAKTIV

Die 5-Zimmer-Komfort-Wohnung hat eine Wohnfläche von ca. 140 m² und befindet sich im 3. OG eines sanierten Altbaus, der um 1904 erbaut wurde. Das Objekt umfasst insgesamt 5 Wohneinheiten. Im Laufe der Zeit wurden umfangreiche Sanierungen am Gebäude vorgenommen. In den letzten Jahren ist das Dach gedämmt und neu eingedeckt sowie ein Fahrstuhl eingebaut worden. Ebenso wurde eine stilgerechte Sanierung der Fassade durchgeführt, die insbesondere eine Aufbereitung der Zierelemente aus Stuck beinhaltete. Vor 2 Jahren wurde die Renovierung des Treppenhauses abgeschlossen. Vom Eingangsbereich des Hauses gelangt man über das gepflegte Treppenhaus oder den Fahrstuhl direkt in das 3. OG. Über die Diele erschließen sich alle Räume der Wohnung. Die zwei auf der Straßenseite gelegenen Zimmer sind miteinander verbunden, von einem hat man Zutritt zum süd-östlich ausgerichteten Balkon. Eine doppelflügelige Tür verbindet auch das Esszimmer mit diesen Räumen. Auf der linken Seite des Flures liegt die Küche, gegenüber Dusch- und Wannenbad. Auf der Gartenseite (an der Stirnseite der Diele) befinden zwei weitere Zimmer, eines mit Zugang zum Süd-Westbalkon. Im Keller befindet sich ein zu der Wohnung gehöriger Abstellraum. Ein Fahrradkeller steht allen Bewohnern des Hauses zur Verfügung.


In allen Wohn- und Schlafräumen ist neues Parkett verlegt worden. Die vorhandenen Holzfenster mit Isolierverglasung sind weiß gestrichen. Auf der Gartenseite sind Kunststofffenster - ebenfalls mit Isolierverglasung - eingebaut. Die profilierten Zimmertüren sind weiß lackiert. Die Wände der Wohnräume sind mit Glasfaser, der übrigen Räume mit Raufaser tapeziert und weiß gestrichen. In den vorderen Räumen zieren alte Stuckelemente die hohen Decken. Die Küche ist mit weißen Einbaumöbeln und einer anthrazitfarbenen Arbeitsplatte ausgestattet. An elektrischen Geräten stehen zur Verfügung: Herd mit Ceranfeld, Backofen sowie Dunstabzugshaube, Kühl-Gefrierschrank, und Geschirrspülmaschine. Das Wannenbad ist mit hellgrauen, großformatigen Fliesen und weißen Sanitärobjekten - große Wanne, Toilette und Waschbecken - ausgestattet. Das Dusch-Gästebad ist entsprechend gestaltet. Des Weiteren gibt es eine Gegensprechanlage und für Radio- und Fernsehempfang einen Kabelanschluss.


Das Zooviertel - auch Hindenburgviertel genannt - zeichnet sich durch die ruhige Wohnlage in direkter Nähe zur Eilenriede aus. Gepflegte Villen aus der Zeit um 1900 prägen diesen Stadtteil. Neben der geringen Entfernung zur Innenstadt Hannovers sind an infrastrukturellen Angeboten diverse Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bistros, medizinische Versorgung, Schulen und Kindergärten vorhanden. Eine verkehrstechnisch günstige Anbindung ist gegeben sowohl durch öffentliche Verkehrsmittel (5 - 10 Gehminuten) als auch durch die gute Erreichbarkeit der Fernstraßen und Autobahnen (10 -15 Autominuten).


In einem der Wohnräume wird ein Kaminofen aufgestellt und angeschlossen.


E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots 5-Zimmer (und mehr) Wohnungen zu vermieten erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.

Löschen anfordern
Impressum