INAKTIV


Suche




- + Suche


INAKTIV

Die Wohnanlage (2 Häuser mit jeweils 16 Wohnungen) im Forstweg 31 wurde 1993 errichtet. Über ein mit Natursteinen ausgelegtes Treppenhaus gelangen Sie in das Dachgeschoss. Von dem sonnigen Südwestbalkon können Sie das gediegene Umfeld genießen. Ein parkähnlicher gestalteter Garten mit Sträuchern, kleineren Bäumen und Koniferen schafft ein angenehmes Wohnumfeld. In der Tiefgarage unterhalb der gesamten Wohnanlage finden die Autos eine trockene und aufgeräumte Unterstellmöglichkeiten.


Die Wohnung im 1. Obergeschoss ist langjährig vermietet. Die Wände sind mit Raufasertapete (weiß) tapeziert. In der Wohnung steht ein innenliegendes helles, mit Wanne und Fliesen an Wand und Boden ausgestattetes Bad zur Verfügung. Nebenan befindet sich gesondert das WC Der Fußboden in der Küche ist mit Fließen ausgestattet. Alle anderen Räume wurden vor ca. 10 Jahren mit Laminat ausgestattet. In der Wohnung sind alle zeitgemäßen Medienanschlüsse vorhanden. Der Südwestbalkon lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Zur Wohnung gehören ein persönlichen Kellerabteil, sowie ein Wasch- und Trockenraum und ein Fahrradraum. Ein Tiefgaragenstellplatz sowie ein Außenstellplatz ist ebenso vorhanden.


Freiberg/Sa. ist eine Universitäts-, Berg- und Kreisstadt (Landkreis Mittelsachsen), zwischen Chemnitz und Dresden gelegen. Den Norden prägt der Campus der TU- Bergakademie. Freiberg ist über die BAB 4, sowie den Bundesstraßen B 101 und B173 zu erreichen. Das Stadtzentrum mit seinen schönen Bürgerhäusern, dem Marktplatz und einem ausgedehnten Fußgängerbereich ist in ca. 10 Min zu Fuß zu erreichen. Versorgungseinrichtungen, Schulen und Kindergärten sind im unmittelbaren Wohnumfeld vorhanden. Zunehmende gewerbliche Ansiedlungen mit neuen Technologien (wie z.B. Solarworld Freiberg) sichern eine hohe Erwerbsquote in Freiberg und erhöhen auch die Nachfrage nach anspruchsvollen Wohnraum.


Der Kaufpreis von 96.500 EUR setzt sich mit 90.000 EUR für die Wohnung, 4.500 EUR für die Tiefgarage und 2.000 EUR für den Außenstellplatz zusammen. Zu der ausgewiesenen monatlichen Kaltmiete von 520,22 EUR wird eine Betriebskostenvorauszahlung in Höhe von 117,60 EUR durch den Mieter geleistet. Die monatliche Gesamtmiete beträgt 637,82 EUR. Weitere Objekte auf Anfrage und unter www.pro-vermietung.com


E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots 3-Zimmer Wohnungen zum Verkauf erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.

Löschen anfordern
Impressum