Anzige

Der Dreiseitenhof ist bebaut mit dem Wohnhaus, rechtsseitig angrenzend das Wirtschaftsgebäude und einer Scheune. Das gesamte Wohn- und Nutzensemble wurde 1912 gebaut. Über viele Jahren lebte man auf dem Hof von der Metzgerei. Hier und da sind noch einige Spuren der Vergangenheit zu erkennen. Nach der Wende wurden im Wohnhaus und auch an den Nebengebäuden einige Sanierungsarbeiten vorgenommen. Wie z.B.: Fenster mit Jalousien, Heizung Oel, Haustür, Bad, teilweise Innensanierung jedoch sind noch Sanierungs- und Renovierungsarbeiten erforderlich. In dem Wirtschaftgebäude (ehemals Metzgerei) befindet sich heute der Heizungsraum mit Heizungsanlage und Oeltanks sowie Abstellräume. In der Scheune sind die Garage und weitere Lagermöglichkeiten. Wohnen könne Sie hier auf einer Ebene. Im Erdgeschoss befinden sich die Veranda, die Küche, das Wohnzimmer, das Schlafzimmer, 2 weitere Zimmer, das Badezimmer und der Flur. Die gut erhaltenen Zimmertüren, die Dielenfußböden sowie der zentrale Kachelofen wurden in ihrem Ursprung belassen. Der Kachelofen wird in der Küche beheizt und gibt seine Wärme an 3 weiteren Räumen ab. Ansonsten wird über die Zentralheizung beheizt. Die Fußböden sind meist mit Teppich oder Holzdielen, Küche und Bad mit Fliesen belegt. Mit wenig Aufwendungen können Sie hier Ihr eigenes Heim schaffen. Der Dachboden ist ausbaufähig. Das Grundstück ist komplett eingezäunt. Zentrale Wasser- und Abwasserleitung, Gas liegt in der Straße an


Erdgeschoß ca 104 m² 4 Zimmer, 1 Küche, 1 Kammer, 1 Badezimmer mit Dusche, 1 Flur, 1 Veranda Dachgeschoß ausbaufähig


Das EFH befindet sich innerhalb der Ortslage, direkt an der B 109 (Zubringerstraße zur Ostsee) im ländlich geprägtem und waldreiches Ort Jatznick und 2 7 3 waldumgeben. In den letzten Jahren wurden viele Siedlungshäuser liebevoll saniert, es entstanden auch neue Einfamilienhäuser mit gepflegten Vorgärten. Jatznick ist eine Gemeinde im LK Vorpommern Greifswald und wird verwaltet durch das Amt Uecker – Randow Tal. Die Gemeinde hat ca 2280 Einwohner und ist bekannt durch das Naturdenkmal Maulbeerbaumallee und die Jatznicker Samendarre, ein Baudenkmal, einzigartig und besonders. Im Ort befinden sich die Kita, Grundschule, Arzt, Einkaufsmöglichkeiten, Bahnhof, Vereine, Gaststätten etc. Jatznick liegt an der B 109 zwischen Pasewalk und Anklam. Bis zum Stettiner Haff sind es ca 25 km. Bis Pasewalk sind es ca 10 km, Insel Usedom ca 60 km, Autobahn A 20 ca 12 km.


Überzeugen Sie sich selbst und nehmen Sie gemeinsam mit mir das Grundstück in Augenschein. Gern geben wir weitere Auskünfte zu diesem Expose und organisieren schnell und unverbindlich einen Besichtigungstermin vor Ort. 039779 297181 oder 29539 oder 0172 31 84 726 Email: immobilienmaklerkontor@web.de Alle Angaben haben wir vom Auftraggeber. Für die Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Flächenangaben sind ca. Werte.


Folge dem Link für weitere Informationen:
        
https://www.immobilienscout24.de/expose/106075694

  
E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots Häuser zum Verkauf erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.


Suche




- + Suche

Löschen anfordern
Impressum