INAKTIV


Suche




- + Suche


INAKTIV

Es handelt sich um ein freistehendes Landhaus am Ende einer ruhigen Sackgasse. Statt der alten Mühle stehen auf dem ebenfalls großzügigen Nachbargrundstück neben dem Wohnhaus auch eine Reithalle, ein Reitplatz und Pferdeställe, in denen auch Pferde von Dritten untergebracht sind .Das Landhaus Schulenburg wurde von 2017 bis heute mit großem Aufwand und viel Liebe zum Detail vollumfänglich saniert und steht somit wie ein Neubau dem Erwerber zum Erstbezug bereit. Umsäumt von einem parkähnlichen Garten, der direkt an das Flüsschen Barnitz angrenzt, versprüht das am Ende einer Sackkasse (Wendehammer) gelegene Landhaus-Ensemble das Flair eines ländlichen Anwesens. Wir freuen uns auf eine gemeinsame Besichtigung um Ihnen weitere Einzelheiten zu präsentieren.


- Besonderheiten: Kamin


Die Gemeinde Pölitz ist über den Hamburger Verkehrsverbund an die Stadt Hamburg angebunden, verschiedenste Busverbindungen bringen einen nach Bad Oldesloe (8km), Bargteheide, Ahrensburg und Trittau. Busse nach Bad Oldesloe verkehren ab Gut Treuholz (200m vom Landhaus Schulenburg entfernt; B8161) in regelmäßigen Abständen. Mit dem Fahrrad fahren Sie bis zum Bahnhof und zu Grund- und weiterführenden Schulen in Bad Oldesloe in rd. 15 Minuten. Hamburgs Innenstadt erreichen Sie mit dem Auto in 40 Minuten (42km) über Landstraße und die neu ausgebaute, dreispurige Autobahn (A1) oder bequem in 25 Minuten mit der Deutschen Bahn von Bad Oldesloe (8km) aus (HVV Verbund, alle 30 Minuten) bis zum Hauptbahnhof. Hamburgs Flughafen erreichen Sie über die B75 & B432 in ca. 50 Minuten. Lübeck erreichen Sie mit der Bahn in 18 Minuten oder mit dem Auto, Auffahrt Bad Oldesloe (4km entfernt) nach 29km über die A1. Die A 21 liegt ca. 9 km vom Haus entfernt.


Energieangaben Bedarfsausweis: Endenergiebedarf kWh/(m²*a): 71,00, Energieverbrauch für Warmwasser enthalten, Zentralheizung, Ölheizung, Baujahr: 1905, Energieklasse: B Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,95 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Wendt und Hillbrunner Immobilien GmbH & Co. KG und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer. Hinweise: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposees an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus. Im übrigem gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und der Wendt und Hillbrunner Immobilien GmbH & Co. KG. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und zum Eigentümer sowie für Besichtigungen gern zur Verfügung.


E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots Häuser zum Verkauf erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.

Löschen anfordern
Impressum