Anzige

Denkmalobjekt


Die Friedrichstadt wird über den Bahnhof Dresden-Mitte, der sich an der östlichen Grenze zum Stadtteil Wilsdruffer Vorstadt befindet, direkt mit dem Regionalverkehr in Richtung Görlitz und Leipzig der Eisenbahn eingebunden. Die S-Bahn verbindet die Friedrichstadt in 19 Minuten mit dem Flughafen Dresden. Am südlichen Bahnhof Dresden-Friedrichstadt halten zudem Züge in Richtung Hoyerswerda und Cottbus. Durch die Friedrichstadt verkehren zudem zahlreiche Straßenbahnlinien und die Haltestelle „Bahnhof Mitte“ ist ein übergeordneter Verkehrsknotenpunkt für Straßenbahn- und Buslinien mit Anschluss an die S-Bahn. In der Friedrichstadt befinden sich zahlreiche Einkaufmöglichkeiten und die Nähe zur Innenstadt (Prager Straße) lädt zum bummeln ein. In der Nähe befindlich: Grundschule, Realschule, Hauptschule, Universität, Kindertagesstätte


BAD: Bad mit Wanne und Dusche, Doppelwaschbecken, Innenliegendes Bad (kein Fenster), Bad mit Fenster, Gäste WC KÜCHE: Einbauküche, separate Küche, Boden: Fliesen/Stein, Wohnküche WASCHEN: Anschluss im Bad WEITERES: Dachterrasse, Fussbodenheizung, Maisonette (DG), PKW-Stellplatz: Pflicht Etagenwohnung Anmerkung: Die von uns gemachten Angaben haben wir nach bestem Wissen und Gewissen nach Informationen des Vermieters/Verkäufers und den uns übergebenen Informationen zusammengestellt. Eine Gewähr für diese Angaben können wir nicht übernehmen. Wichtige Zahlen und Informationen sind am Objekt zu überprüfen. Zwischenvermietung/Verkauf bleibt vorbehalten. Falls es sich bei diesem Objekt um ein Kulturdenkmal handelt, entfällt die Verpflichtung zur Vorlage eines Energiepasses gemäß §16, Abs.5 EnEV 2014.


Folge dem Link für weitere Informationen:
        
https://www.immobilienscout24.de/expose/106027807

  
E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots 4-Zimmer Wohnungen zu vermieten erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.


Suche




- + Suche

Löschen anfordern
Impressum