Anzige

Dieses attraktive Mehrfamilienhaus steht in begehrter Lage von Alt - Bordesholm. Das ursprünglich aus dem Jahre 1871 stammende Haus beherbergt insgesamt drei abgeschlossene Wohnungen von denen jede Einheit über einen eigenen Eingang, sowie über einen eigenen PKW-Stellplatz verfügt. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Kapitalanleger, da die Wohnungen allesamt gut vermietet sind. Es sind freundliche & ordentliche Mieter, die den Charme des Hauses zu schätzen wissen und respektvoll mit dem Mieteigentum umgehen. Die Wohnungen befinden sich in einem sehr guten Zustand, das gesamte Haus wurde laufend saniert und renoviert, es gibt keinen Reparaturstau. Insgesamt stehen dem neuen Eigentümer ca. 250 m² Wohnfläche und ein ca. 790 m² großes Grundstück zur Verfügung. Die drei Wohneinheiten stellen sich zusammengefasst wie folgt dar: Wohnung I - nur EG + Insgesamt ca. 55 m² Wohnfläche + Komplett renoviert 2015 + 2 Zimmer, EBK, Vollbad + Gartenmitbenutzung Wohnung II - EG & DG + Insgesamt ca. 50 m² Wohnfläche + Komplett renoviert 2018 + Im kompletten EG FB-Heizung + Echtholzparkett, moderne Fliesen + EBK inkl. Geräten aus 2012 + Windfang Anbau, modernes Duschbad Wohnung III - EG & DG + Insgesamt ca. 145 m² Wohnfläche + Komplett renoviert 2015 + FB-Erwärmung im Bad EG + Moderne EBK inkl. Geräten aus 2008 + Studio/Wohnzimmer mit offener Balkenlage + geschützte Terrasse und eigener Garten + 6 Zimmer, zwei moderne Bäder


Wichtige Daten zum Haus: + Massive Bauweise Ursprung BJ. 1871 + Grundstücksgröße ca. 790 m² + Wohnfläche ca. 250 m² + Insgesamt drei Wohneinheiten + Begehrte Lage in Alt-Bordesholm + Komplettsanierung 1996-1998 + Alle Wohnungen kürzlich renoviert + Fassadenaufbereitung und Verfugung 2004 + Rückseite Wärmedämmverbundsystem + Voll vermietet, kein Leerstand + ruhige, freundliche und pflegeleichte Mieter + Glasfaseranschluss liegt an der Straße + Kabel- & Satelitenanschluss vorhanden + Isolierverglaste Kunststofffenster + PKW-Stellpätze, Carport Erstellung möglich + Drei Gartenschuppen, Gerätehäuser + Pflegeleicht angelegte Außenanlage + Terrassen und Gartenmitbenutzung Derzeit sind alle drei Wohneinheiten vermietet. Die Jahresnettokaltmiete beträgt 17.664,-EUR Wohnung Nr. I ca. 55 m²: 350,- EUR Miete zzgl. 63,- NK (2017) Heiz-/Stromkosten direkt an den Versorger Wohnung Nr. II ca. 50 m²: 340,- EUR Miete zzgl. 62,- NK (2017), Heiz- /Stromkosten direkt an den Versorger Wohnung Nr. III ca. 145 m²: 782,- EUR Miete zzgl. 140,- NK (2017) Heiz-/Stromkosten direkt an den Versorger


Bordesholm liegt zwischen Kiel und Neumünster. Der Name bedeutet "am Ufer der Insel". Im Südwesten von Bordesholm befindet sich der ca. 70 ha große und bis zu 8 m tiefe Bordesholmer See. Im Westen des Sees befindet sich ein rund 44,8 ha großer Laubmischwald (als "Wildhof" bezeichnet) mit teils guten Beständen alter Eichen, die teilweise wegen Fledermausvorkommen unter besonderen Schutz gestellt wurden. Der Ortsteil Alt-Bordesholm um die Klosterkirche herum liegt auf einer ehemaligen Insel, der Klosterinsel. Umfangreiche Wasserstandssenkungen sowie bauliche Veränderungen (Parkplätze und Gebäude) haben dazu geführt, dass der Inselcharakter verloren ging und nur noch durch das die ehemalige Insel umgebende Feuchtgrünland angedeutet wird. Der Bordesholmer See prägt dennoch weiterhin den landschaftlichen Charakter des Ortes. Der Abfluss des Sees erfolgt über den Stintgraben und den Schmalsteder Mühlenteich in die Eider. In direkter Ufernähe befinden sich Feuchtwälder, geprägt durch Erlen, Eschen und Weiden. Am südlichen Ende des Sees befindet sich eine kaum einsehbare Bucht mit ausgedehnten Röhrichtbeständen und einem gut ausgeprägten Erlensumpf. Der abgeschiedenen Lage wegen wurde hier ein künstlicher Brutcontainer für den Eisvogel aufgestellt. Die Insel im Bordesholmer See dient Grau- und Kanadagänsen als Brutstätte. Westlich der Gemeinde liegt das Bordesholmer Dreieck, an dem die Bundesautobahn 215 nach Kiel von der Bundesautobahn 7 von Hamburg nach Flensburg abzweigt. Außerdem führt die L 318 durch Bordesholm. Bordesholm hat einen Bahnhof an der Bahnstrecke Hamburg–Kiel. Von dort aus kann je 2x pro Stunde nach Hamburg über Neumünster und Kiel gereist werden. Im Norden führt die L 49 (in ost-westlicher Richtung) an Bordesholm entlang.


Folge dem Link für weitere Informationen:
        
immobilienscout24.de

  
E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots Häuser zum Verkauf erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.


Suche




- + Suche

Löschen anfordern
Impressum