Anzige

Die Größe des Eckgrundstücks beträgt 1.255 m², es verfügt über einen Hof mit ca. 15 PKW-Stellplätzen. Das nach Kriegseinwirkungen im Jahr 1950 wieder aufgebaute Gebäude fällt durch die hohe Erdgeschossgestaltung auf; die Erdgeschossflächen haben Hochparterre-Charakter, die gesamte Schalterhalle verfügt über eine beeindruckende Deckenhöhe. Im 1. bis 4. Obergeschoss des Hauses liegen Büroflächen, die aktuell nur teilweise und interimsmäßig vermietet sind.


Unter technischen Gesichtspunkten befindet sich das Objekt in weiten Teilbereichen auf dem Stand der 1950er Jahre, was einen erheblichen Sanierungs- und Modernisierungsaufwand zur Folge hat. Weiterhin sind vorhanden: Gaszentralheizung, 2 Treppenhäuser (eines mit Aufzug)


Unweit des Hagener Hauptbahnhofs bieten wir das vorbezeichnete, architektonisch repräsentativ gestaltete, ehemalige Bankhaus der Dresdner Bank an. Es befindet sich im Übergangsbereich zwischen Hauptbahnhof und Einkaufsbereich (Fußgängerzone), das Theater Hagen an der Elberfelder Straße sowie das berühmte Osthaus Museum sind nur wenige Gehminuten entfernt.


Die von uns in exponierter Lage angebotene Büroliegenschaft könnte sowohl zur Revitalisierung einer umfangreichen Sanierung und Modernisierung unterzogen werden als auch einem Abriss mit komplett neuer Bebauung des prägnanten Eckgrundstücks.


E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots Häuser zum Verkauf erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.


Suche




- + Suche

Folge dem Link für weitere Informationen:
        
https://www.immobilienscout24.de/expose/106092917

  
to: 58095 Hagen
from:
how:
when:

Löschen anfordern
Impressum