INAKTIV


Suche




- + Suche


INAKTIV

Das Bauwerk wurde um 1872 in der Architektur des Spätklassizismus als Wohnhaus errichtet. Im Jahre 2011 wurde das Mehrfamilienhaus in der Friedrich-Ebert-Straße 73 mit dem Referat Denkmalschutz der Stadt Leipzig saniert und revitalisiert. Die hier angebotene Maisonette-Wohnung ist über zwei Eingänge (jeder auf einer Etage befindlich) begehbar. Im Hochparterre treten Sie zur Diele hinein, von welcher Sie über eine Treppe in die untere Etage gelangen, oder das direkt anschließende Wohnzimmer erreichen. Ebenfalls befindet sich das große Badezimmer mit Glasdusche und Badewanne sowie das Schlafzimmer auf dieser Etage. Im Souterrain erreichen Sie durch den Dielenbereich hindurchtretend eine Abstellkammer sowie ein Gäste-WC, wo sich auch der Waschmaschinenanschluss befindet. Des Weiteren schließt der hofseitig gelegene Koch- und Essbereich an, welcher von viel Licht erstrahlt zum Verweilen einlädt; ebenso die große mietereigene Terrasse. Außerdem bietet ein Kellerraum zusätzlichen Stauraum.


Die Wohnung wurd mit Vollholz-Räuchereiche-Parkett und Fußbodenheizung ausgestattet, das Bad ist mit Feinsteinzeug in anthrazit gefliest und mit Designer-Sanitäranlagen von Duravit versehen worden. Außerdem ist eine Videogegensprechanlage installiert.


Eingebunden in die umliegende Bebauung, steht das um 1872 errichtete Gebäude im Zentrum der herrschaftlichen Bauten des Leipziger Bach- und Waldstraßenviertels. Die Innenstadt sowie öffentliche Verkehrsmittel sind in nur wenigen Gehminuten zu erreichen.


Es besteht die Möglichkeit einen Stellplatz auf der gegenüberliegenden Straßenseite anzumieten.


E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots 2-Zimmer Wohnungen zu vermieten erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.

Löschen anfordern
Impressum