Anzige

Das zur Zwangsversteigerung stehende Appartement befindet sich im ersten Obergeschoss eines 1959 in Massivbauweise errichteten Mehrfamilienhauses mit insgesamt 14 Wohneinheiten und ist zur ruhigen Rückseite des Hauses ausgerichtet. Auf ca. 39,00 m² Wohnfläche finden Sie das helle Wohnzimmer mit integrierter Kochzeile, das separate Schlafzimmer und das Tageslichtbad... Gerne übersenden wir Ihnen weitere Informationen zur Immobilie auf Anfrage in unserem ausführlichen Exposé. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Anfragen mit der Angabe vollständiger Kontaktdaten bearbeiten werden.


- Gaszentralheizung - Warmwasser über Durchlauferhitzer - isolierverglaste Kunststofffenster - Kunststoffrollläden - Tageslichtbad - separater Kellerraum - gemeinschaftlich nutzbare Waschküche


Die zur Zwangsversteigerung stehende Eigentumswohnung befindet sich in zentraler Wohnlage an der Neusser Stadtgrenze zu Düsseldorf-Heerdt. Im Umkreis von nur wenigen hundert Metern befinden sich verschiedene Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen wie längerfristigen Bedarfs, Fachmärkte und Restaurants, die eine lückenlose Infrastruktur bedingen. Ergänzt durch fußläufig erreichbare Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs sowie durch die Nähe zur A 52 (Düsseldorf-Mönchengladbach), die nach nur drei Fahrminuten erreicht wird, erscheint die Lage nicht zuletzt für Berufspendler ideal.


In allen Fragen bezüglich der Immobilie und der Verkaufsmodalitäten steht Ihnen Simone Dombrowski unter 0211 / 688 709 - 23 jederzeit gerne zur Verfügung. Das Objekt kann im Wege der anstehenden Zwangsversteigerung vor dem Amtsgericht erworben werden. Der Erwerb ist provisionsfrei. Gerne betreuen wir Sie vor wie während des Verfahrens. Zum 'Kaufpreis': Der Erwerb der Immobilie im Zwangsversteigerungsverfahren ist provisionsfrei für den Käufer. Einen feststehenden Kaufpreis gibt es dabei nicht. Den Zuschlag im Zwangsversteigerungstermin erhält Derjenige, der das höchste Gebot abgibt, sofern dieses den Vorgaben des ZVG entspricht und die betreibende Gläubigerin zustimmt. Diese Zustimmung wird voraussichtlich erteilt, wenn das Gebot mindestens dem unter 'Kaufpreis' genannten Betrag entspricht. Auf den Verlauf der Bietstunde und die Durchführung des Zwangsversteigerungstermins kann von unserer Seite kein Einfluss genommen werden. Zur Herkunft unserer Informationen: Unsere Angebote basieren auf uns erteilten Informationen des Auftraggebers oder von Dritten. Eine Verantwortlichkeit für die Richtigkeit der Angaben kann von uns nicht übernommen werden. Sie wurden von uns nicht überprüft, so dass wir für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen können. Zum Energieausweis: Die Immobilie befindet sich im Zwangsversteigerungsverfahren. Der Eigentumsübergang kann nur im Wege der Zwangsversteigerung erfolgen. Nach § 16 Abs. 2 Energieeinsparverordnung (EnEV) ist ein Energieausweis bei Verkauf, Vermietung oder Verpachtung vorzulegen. Hieraus ergibt sich, dass die sog. Fälle des Eigentumserwerbs kraft eines Hoheitsaktes wie in einem Zwangsversteigerungsverfahren nicht erfasst sind. Hieran ändert sich in der neuen EnEV 2014 nichts.(i.A. Petra Eich, BMUB, Referat B I 4 in Bonn) Vor diesem Hintergrund liegt uns für das Objekt kein Energieausweis vor.


E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots 2-Zimmer Wohnungen zum Verkauf erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.


Suche




- + Suche

Folge dem Link für weitere Informationen:
        
https://www.immobilienscout24.de/expose/106051704

  
to: 40460 Neuss
from:
how:
when:

Löschen anfordern
Impressum