INAKTIV


Suche




- + Suche


INAKTIV

Die 1937 erbeute und bezüglich der Ursprungsbebauung unterkellerte Hälfte hat ca. eine Gesamtwohnfläche von ca. 85 m², wobei diese sich auch mit in den späteren Anbau, so bezüglich des separaten und innenliegenden WC s aber auch bezüglich des in den neunziger Jahren mit modernisierten Bades (hier mit Dusche und Wanne) erstrecken. Überhaupt wurde bis zu Letzt immer wieder in dieses herrlich gelegene Objekt investiert. D.h. auch das Dach - hier Tondachziegel-, die Fassade, die Kunststofffenster inkl. Außenrollos, die Gaszentral- Heizung (Firma Junkers), die geflieste Küche samt Fliesenspiegel und neuem E- Herdanschluss, die Dachfenster, all das bis hin zu den durch eine Tischlerfirma aufgearbeiteten Zwischentüren hinterlässt nicht nur eine gepflegten Eindruck, nein hier ist ein sofortgier Bezug möglich. Klar auch hier gibt es noch Kleinigkeiten, wie ein noch nicht perfekt neu gedämmtes Dach oder eine noch nicht all umfassende, neue Elektrik aber auch die Außenanlagen, wie diese ebenso erst vor einigen Jahren neu hergestellt wurden (Zuwegung 2015) belegen schon bei äußerlicher Betrachtung, dass hier ein Haus verkauft wird, was keine Überraschungen birgt. Wenn man noch etwas sucht, was dem nicht entspricht, ja zugegeben das Holzgartenhäuschen hatte schon seine besten Tage aber das zeigen wir Ihnen alles gern vor Ort und wegen dem werden Sie es nicht im Kauf ausschließen!! Übrigens der noch im Wohnzimmer - hier ist sogar Parkett verlegt - völlig intakte Kachelofen hat eventuell auch für Sie Vorteile?


Das Grundstück ist natürlich voll erschlossen. So liegt Gas, Wasser an und auch ein Kanalanschluss an der zentralen Mansbachschleuße samt relativ neu eingebauter Rückstauklappe so im Vorgarten installiert. Zudem ist die Hälfte an dem Burgstädter TV Netz angeschlossen und das Stromkabel kommt ebenso als Erdkabel im Keller an.


Die Doppelhaushälfte mit Ihrem herrlich großen Grundstück liegt ca. 10 km von Chemnitz in einem Burgstädter Ortsteil, Landkreis Mittweida. Dabei kann Burgstädt alternativ außer der B 95 (nach Leipzig) über Hartmannsdorf noch über die B107 (nach Rochlitz) angefahren werden. Das Autobahnkreuz zur A 72 / A 4 ist ebenso am schnellsten über die Anschlussstelle Hartmannsdorf nach nur ca. 15 min zu erreichen. Innerörtlich liegt das rechteckig geschnittene Grundstück an einer reinen als Sackgasse endenden Anliegerstraße dazu in einer separat und erst vor einigen Jahren um ein größeres Wohngebiet erweiterten und bevorzugteren Siedlungslage von Burgstädt, weshalb die Grundstückspreise unbebaut bei ca. 60- 80 €/m²!! liegen. Ruhiger kann man damit kaum wohnen, einzig die Nahversorgung ist entweder über den City Bus mit Haltestelle in ca. 700 m Entfernung gegeben oder man benötigt hier ein Fahrzeug. Dennoch gibt es im Ortsteil einen Kindergarten und recht aktiven Sportverein.


Die Grundsteuer beträgt 98,29 € p.a.. Die Gebäudeversicherung liegt bei 232,46 €/ p.a. Verkauft wird die neuwertige Küche mit zu einem hinzukommenden Betrag von 5 T€. (ist bei den Bildern Innen mit dabei zu sehen)!


E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots Häuser zum Verkauf erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.

Löschen anfordern
Impressum