Anzige

In dem Mehrfamilienhaus befinden sich 7 abschließbare Wohneinheiten sowie ein Gewerberaum in Form eines Büros. Die Wohnungen weisen eine Größe zwischen 53m² - 86m² auf. Die Kaltmiete der gesamten Immobilie beläuft sich monatlich auf 2.100,00 €. Weitere 450 € Kaltmiete können generiert werden, wenn das Büro in Größe von ca. 125m² vermietet wird. Drei Wohnungen werden durch eine Ölheizung geheizt. Die restlichen 4 Wohnungen haben Nachtspeicheröfen. Die gesamte Grundstücksfläche beträgt ca. 10.762 m², wobei etwa 7.500 m² als weiteres Baugebiet zu Verfügung stehen. Das Baugebiet ist ausgewiesen als Mischgebiet und bietet somit vielfältige Möglichkeiten für zahlreiche Ideen der wohnwirtschaftlichen und gewerblichen Nutzung. Es besteht die Möglichkeit das Areal in 11Baugrundstücke aufzuteilen. Machen Sie sich selbst einen Eindruck und schauen unverbindlich vorbei!


Helferskirchen ist eine Ortsgemeinde im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz und zählt ca. 1100 Einwohner. Sie gehört der Verbandsgemeinde Wirges an. Das Dorf liegt zwischen dem Kannenbäckerland und der Westerwälder Seenplatte. Östlich des Ortes verläuft die B 255 die Montabaur und Rennerod verbindet sowie die B 8 . Die nächste Autobahnanschlussstelle ist Mogendorf an der A 3 Köln–Frankfurt am Main, etwa fünf Kilometer entfernt. Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main. Lebensmittel des täglichen Bedarfs, verschiedene Ärzte sowie diverse Schulen finden Sie in unmittelbarer Nähe. Ein Kindergarten befindet sich direkt vor Ort.


Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: RTI GmbH & Co. KG, Alleestraße 16c, 56410 Montabaur. Geldwäschegesetz: Die RTI GmbH & Co. KG ist nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises oder Reisepasses festhalten. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien und erfassten Daten mit seinen Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Alle Aussagen in diesem Exposé basieren ausschließlich auf Informationen, die vom Eigentümer stammen. Trotz sorgfältiger Prüfung der Objektangaben übernehmen wir keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Weitere Informationen finden Sie unter: www.rheintaunus-immobilien.de Kontakt per Telefon: (02602) 9199905 Kontakt per Email: info@rt-immo.email Besuchen Sie uns auf unserer Facebook Seite: www.facebook.com/rheintaunusimmobilien


Folge dem Link für weitere Informationen:
        
immobilienscout24.de

  
E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots Häuser zum Verkauf erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.


Suche




- + Suche

Löschen anfordern
Impressum