Anzige

Das Wohnobjekt "Zschokkestraße 10-23 b" wurde 2000 -2001 komplett saniert und modernisiert. Hierbei handelt es sich um einen Plattenbau, Typ WBS 70 aus dem Baujahr 1987. Im Rahmen der Sanierung wurden Wohnungsgrundrisse geändert, neu vermessen und umgestaltet. Ein Personenaufzug wurde an jedem Aufgang des Gebäudes nachträglich, d.h., im Jahr 2001, installiert. Die Fassade wurde mit einem Wärmeverbundsystem neu isoliert. Insbesondere und geschuldet der guten, zentralen Lage des Wohnobjektes, wurden 2001 auf dem vorhandenen Flachdach des Gebäudes, frei finanzierte Wohnungen, unabhängig vom Wohnberechtigungsschein, neu errichtet. Diese 2-3 und 4 Zimmer- Dachgeschosswohnungen mit Dachterrassen und Balkonen sind besonders gern nachgefragt. 2012 wurde das Dach komplett, nach neusten energetischen Erkenntnissen, gedämmt und erneuert. Ebenso wurden die Anfragen nach behindertengerechten bzw. rollstuhlgerechten Wohnungen berücksichtigt. Im Anlieger- bzw. Sichtbereich der "Erzberger Straße", wurden in der "Zschokkestraße 10 - 12", eine Reihe von Wohnungen den Anforderungen behinderter Menschen angepasst. Außenterrassen oder Wintergärten, die auch ein einfaches ungehindertes Erreichen der Wohnungen ermöglichen, gehören ebenfalls zur Ausstattung dieser Wohnungen. Teilweise wurden auch behindertengerechte Aufzüge eingebaut.


Diese Wohnung befindet sich im 4. Obergeschoss des Eingangs "Zschokkestr. 12". Die Wohnung ist über ein Treppenhaus oder einen Personenaufzug gut zu erreichen. Das Wohnzimmer mit dem anliegenden Balkon und der Küche befinden sich auf der Ostseite des Hauses. Das Bad ist mit einer Dusche ausgestattet, Anschlüsse für Waschmaschine und Trockner sind ggf. vorhanden. Fußboden und Wände ca. 1,80 m hoch gefliest. In der Küche, die Sie vom Wohnzimmer begehen können, befindet sich im Nass- bzw. Arbeitsbereich ein Fliesenspiegel ist ebenfalls vorhanden. der Balkon erstreckt sich über die Fensterseiten des Wohnzimmers und der Küche.


Der Stadtteil "Altstadt" befindet sich im Zentrum Magdeburgs. Dieser Stadtteil wird im Norden von der Walther-Rathenau-Straße, im Westen durch die Bahnanlagen und alten Festungsanlagen (Glacis), im Süden durch die Steuben-Allee und Erich-Weinert-Straße sowie im Osten durch die Stromelbe begrenzt. Angrenzende Stadtteile sind die "Alte Neustadt" (Norden), "Stadtfeld Ost" (Westen), "Leipziger Straße" (Südwesten) und auf der anderen Seite der Elbe der "Werder" (Osten). Durch die zentrale Lage der "Zschokkestraße 10-23 b" sind die Einkaufsmöglichkeiten wie Karstadt oder Allee-Center nur ca. 5 -7 Minuten Fußweg entfernt. Die Straßenbahnen entlang dem "Breiten Weg" in sind in ca. 4 min. zu erreichen. Über den Universitätsring erreicht man zügig die Stadtautobahn und ist schnell auf der BAB 2 bzw. BAB 14


Die Altstadt bietet ein breites Angebot an kulturellen Einrichtungen. Das Theater Magdeburg ist sowohl mit dem Opernhaus am Universitätsplatz, welches sich ganz in der Nähe befindet, wie auch mit einem Schauspielhaus am Friedensplatz präsent. In der Leiterstraße befindet sich das bekannte politische Kabarett "Zwickmühle". Um den "Hasselbachplatz" herum hat sich seit dem Jahr 2000 eine vielfältige und individuelle Kneipen- und Barszene entwickelt, die auch überregionales Publikum anzieht. Inzwischen belebt sich auch die zentrale Gegend um den Domplatz mit der von F. Hundertwasser entworfenen "Grünen Zitadelle v. Magdeburg", einem neuen Hotelkomplex sowie einem kleinen Geschäfts-und Bürokomplex im Gebäude der NORD-LB. Außerdem wurde die alte Hauptpost gegenüber dem Dom im Jahr 2007 zum Justizzentrum Magdeburg umgebaut. Am Willy-Brand-Platz am Hauptbahnhof befinden sich einer der beiden großen Kinokomplexe der Stadt sowie weitere Einkaufsmöglichkeiten. Die Kaserne "Mark" im Norden des Stadtteiles dient als Veranstaltungszentrum für viele Kulturveranstaltungen.


E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots 3-Zimmer Wohnungen zu vermieten erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.


Suche




- + Suche

Folge dem Link für weitere Informationen:
        
https://www.immobilienscout24.de/expose/106022197

  
to: Zschokkestraße 12, 39104 Magdeburg, Altstadt
from:
how:
when:

Löschen anfordern
Impressum