Anzige

Menschen, die mehr wollen als das Übliche, werden sich hier angesprochen fühlen. Die hier angebotene Eigentumswohnung fällt auf angenehme Weise aus dem Rahmen. Die Eigentumswohnung befindet sich im Erdgeschoss eines Zweifamilienhauses mit großer Terrasse und angrenzender gepflegten Gartenanlage zur alleinigen Nutzung. Auf einem sonnigen Areal von ca. 3800 qm in Randlage von Neuwied, Ortsteil Niederbieber, wurden 1993 vier Doppelhaushälften mit je zwei Wohneinheiten, insgesamt acht Wohneinheiten errichtet. Die Eigentumswohnung verfügt über Eingangsdiele, Gäste-WC, Abstellraum, Küche, Kinderzimmer, Schlafzimmer, Wohn-/Esszimmer und Bad mit Wanne und Dusche. Die gesamte Wohnung besticht durch durch die optimale Ausnutzung der Stellflächen. Durch die leichte Hanglage bedingt, war es hier möglich, das Untergeschoss aus zu bauen. Zum Sondereigentum dieser schönen Eigentumswohnung gehört noch im UG ein großer Wohn-/Schlafraum mit Küchenanschlüssen sowie einem Duschbad und Einbauabstellschrank. Diese separate Wohnmöglichkeit von ca. 35 qm eignet sich hervorragend für ältere Kinder, als separater Gästebereich, als Büro oder für Ihr Hobby. Im hinteren Bereich des Untergeschosses sind die große Waschküche sowie zwei Abstellabteile. Ein PKW Abstellplatz direkt am Haus gehört zum Sondereigentum der Wohnung. Diese Ergeschosswohnung hat außer der ca. 48 qm (Grundfläche) großen Terrasse noch das ebene Gartengrundstück als alleiniges Sondernutzungsrecht, welches pflegeleicht und ansprechend angelegt ist. Zum Unterbringen von Geräten gibt es noch ein Holzgartenhaus. Die gesamte Wohnung befindet sich innen wie außen in einem ausgezeichneten Pflegezustand.


Diese schöne Eigentumswohnung lässt keine Wünsche offen. Die Wohnung verfügt über Eingangsdiele, Wohn-/Esszimmer, große Küche, Abstellraum, Bad mit Wanne, Dusche, WC und Handwaschbecken, Gäste WC, Schlafzimmer und Kinderzimmer. Sowohl das Wohnzimmer als auch die Küche haben Zugänge zur Terrasse und zum angrenzenden Garten. Alle Fenster sind doppelverglast und haben Rollläden, teils elektrisch zu bedienen. Alle Zimmertüren mit Echtholzfurnier, Bodenbeläge teils Fliesen, teils Laminat. Die Geschosstreppen sind Stahlbetonmassivtreppen mit hellem Marmorbelag, Jura-Gelb. schmiedeeisernes Geländer. Jede Wohneinheit wird beheizt mittels einer eigenen Gastherme. Die Gastherme Fabrikat Junkers zu der hier angebotenen Wohnung wurde 2012 erneuert. Entgegen anderen Wohnanlagen ist hier keine Hausgeldzahlung vereinbart. Jede Doppelhaushälfte verwaltet sich selbst. Es sind lediglich einmal jährlich die Kosten der Gebäudeversicherung und der Treppenhausbeleuchtung zu zahlen. Das Appartment im Untergeschoss ist durch das Treppenhaus zugänglich. Die oberirdischen Fenster haben ebenfalls Rollläden, das Bad hat WC, Handwaschbecken und Dusche. Etwas separiert vom großen Wohn-/Schlafraum sind Küchenanschlüsse vorhanden.


Niederbieber ist ein Stadtteil von Neuwied in Rheinland-Pfalz. Bis 1910 war Niederbieber eine eigenständige Gemeinde. Der Stadtteil liegt nördlich der Innenstadt am Zusammenfluss von Aubach und Wied. Die Entfernung zur Innenstadt beträgt ca. 5 km. Niederbieber, 85 m über dem Meeresspiegel, liegt am Rand des Naturparks Rhein-Westerwald. Niederbieber selbst hat drei Kindergärten, Grundschule, Realschule Plus und eine Waldorfschule, Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie regelmäßige Busverbindungen zur Innenstadt. Der hier angebotene Eihgentumswohnung befindet sich in absolut ruhiger Wohnlage von Niederbieber, Wohngebiet Weißer Berg.


Alle hier gemachten Angaben beruhen auf Informationen des Eigentümers. Eine Haftung seitens der Maklerfirma wird hiermit ausgeschlossen Irrtum und Zwischenverkauf ist ausdrücklich vorbehalten. GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Firma Weber Immobilien nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises mittels einer Kopie fest halten . Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss


E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots 4-Zimmer Wohnungen zum Verkauf erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.


Suche




- + Suche

Folge dem Link für weitere Informationen:
        
https://www.immobilienscout24.de/expose/106024360

  
to: 56567 Neuwied
from:
how:
when:

Löschen anfordern
Impressum