Anzige

Highlights: - Idyllische Lage auf weitläufigem Grundstück - Unmittelbar am Waldrand und der Lieser gelegen - Großzügige Unterstände für Fahrzeuge jeglicher Art - Ideal zur Tierhaltung - Fortlaufende Modernisierungen seit 2009 - Hochwertige Innenausstattung - Grillhütte, Gartenhaus und Außenbar - Terrasse an der Lieser - Neuer Fassadenputz und Anstrich in 2017 und 2018 - Holzofen im Wohnbereich mit neuem Edelstahlkamin Zum Verkauf angeboten wird dieses idyllisch gelegene Landhaus mit ca. 170 m² Wohnfläche, welche sich auf ein großzügiges Wohn-/ Esszimmer, die Küche, vier Schlafzimmer, ein großes Hauptbad mit freistehender Wanne, Dusche sowie ein Gästebad verteilen. Das Anwesen aus dem Baujahr 1952 präsentiert sich auf einem ca. 11.383 m² großen und weitläufigem Grundstück mit mehreren Nebengebäuden, die zu verschiedensten Zwecken genutzt werden können. Eine Umfangreiche Sanierung fand seit 2009 statt. Ideal eignet sich dieses Angebot für ein Paar bzw. eine Familie mit bis zu drei Kindern, die zum einen zentrumsnah und auf der anderen Seite etwas zurückgezogen und ruhig leben möchten. Zur Selbstversorgung und Tierhaltung bieten sich hervorragende Bedingungen. Für kleinere Gewerbe und verschiedene Hobbys jeglicher Art lassen sich die unterschiedlichen Nebengebäude nutzen. Ein vollständiges Exposé finden Sie auf www.marvinjeske.com Überzeugen Sie sich selbst, bei einer Besichtigung, von der Wertigkeit dieses Anwesens. Alle Angaben beruhen auf Informationen der Verkäufer und wurden mit größter Sorgfalt recherchiert und verarbeitet. MARVIN JESKE Immobilien übernimmt keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit dieser.


Zur Erwärmung ist im Haus eine Wandheizung, statt gewöhnlichen Heizkörpern, installiert. Hierbei wurden, vergleichbar mit einer Fußbodenheizung, die Leitungen in der Wand verlegt und anschließend verputzt. Die Kombination aus dieser Wärme und dem aufgetragenen Kalk und Lehm sorgt für ein sehr angenehmes Wohnklima. Bei der eigentlichen Heizungsanlage handelt es sich um eine Öl Zentralheizung aus dem Jahr 2009. Die Heizölvorräte lagern Sie in einem 1.500 L fassenden Kunststofftank im Keller. Der Tankinhalt entspricht, bei zusätzlicher Nutzung des Ofens im Wohnbereich, auch dem Jahresverbrauch der aktuellen Eigentümer. Zur Warmwasseraufbereitung ist eine ca. 6 m² große Solarfläche auf dem Dach des Wohnhauses angebracht worden. Die Elektrik sowie alle Wasser- und Abwasserleitungen wurden im Jahr 2009 erneuert. Die Wasserversorgung ist durch eine, gemeinsam mit einer benachbarten Mühle genutzten, Brunnenanlage sichergestellt. Der Wasserbezug ist vertraglich geregelt. Um einen gleichmäßigen Wasserdruck zu garantieren, wurde im Jahr 2015 ein neuer Windkessel eingebaut. Das Abwasser wird in einem ca. 7.500 m³ großen Sammelbehälter aus 2016 gesammelt und regelmäßig geleert. Für diese Leerung fallen Gebühren von ca. 150 Euro p. a. an. Bei den Fenstern handelt es sich teilweise um Zöllner Holz-Alu Fenster aus dem Jahr 1979 und teilweise um Lärchenholzfenster aus 2013. Im Gästezimmer des Erdgeschosses ist ein Fenster aus 1995 verbaut. Das Satteldach ist mit Pfannen eingedeckt und befindet sich in einem guten Zustand. Die oberste Geschossdecke sowie die Dachschrägen sind mit einer Zellulosedämmung versehen.


Das Anwesen liegt ca. 2 km vom Stadtzentrum der Kreisstadt Wittlich entfernt. Umgeben von nahezu unberührter Natur am Waldrand und an der Lieser. Dieses Objekt ist das einzige Haus in dieser Lage, welches zum ganzjährigen Wohnen zugelassen ist. Wenige weitere Häuser dürfen nur als Wochenend- und Ferienhaus genutzt werden und liegen in ausreichender Entfernung zu diesem Objekt. Die Zufahrt zum Landhaus Zweibächen unterliegt der Anliegerregelung, somit gibt es hier keinen Durchgangsverkehr. Die Stadt Wittlich befindet sich ca. 34 km von Trier und ca. 90 km von Koblenz in einem Seitental der Mosel. Der Autobahnanschluss ist in ca. 5 Minuten zu erreichen, der Hauptbahnhof in ca. 10 Minuten, der Flughafen Frankfurt/Hahn in ca. 45 Minuten, der Flughafen Luxemburg in ca. 55 Minuten, Trier Zentrum in ca. 20 Minuten (ca. 34 km) mit dem Auto. Umliegende Städte sind mit Bus und Bahn zu erreichen. Es sind alle Schularten in Wittlich vorhanden. Der zentrale Lage Wittlichs und das Wachstumspotential machen Wittlich besonders interessant. Die Stadt Wittlich mit ca. 20.000 Einwohnern und ca. 16.000 Arbeitsplätzen liegt im sternförmigen Zentrum eines großräumigen Wirtschaftsraumes in der Mitte Europas. Wittlich, Mittelzentrum für ein Einzugsgebiet im Eifel-/ Moselraum mit bis zu 100.000 Einwohnern, ist seit alters her ein Ort von Handel, Handwerk und Gewerbe. Zahlreiche Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten, ein Krankenhaus, Restaurants und etliche Freizeitangebote befinden sich in Wittlich. Die Infrastruktur ist als sehr gut zu bezeichnen.


Gesetzliche Pflichtangaben zur EnEV 2014: - Objektbaujahr: 1952 - Baujahr der Heizungsanlage: Heizkessel aus 2006 / Verteilung aus 2009 - Wesentlicher Energieträger: Öl, Holz & Solar - Energieausweistyp: Verbrauchsausweis - Energieverbrauchskennwert: 114,30 kWh/(m²*a) Der Schutz Ihrer personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Daher betrachten wir es als unsere vorrangige Aufgabe, die Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu wahren und alle Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Deshalb wenden wir äußerste Sorgfalt an, um einen maximalen Schutz Ihrer personenbezogener Angaben zu gewährleisten. Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage müssen Daten gespeichert werden, welche jedoch lediglich dem sachdienlichen Gebrauch unserer Dienstleistung zu Grunde liegen. Auf Wunsch werden diese selbstverständlich nach vollständiger Bearbeitung Ihres Anliegens gelöscht.


E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots Häuser zum Verkauf erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.


Suche




- + Suche

Folge dem Link für weitere Informationen:
        
https://www.immobilienscout24.de/expose/106093412

  
to: 54516 Wittlich
from:
how:
when:

Löschen anfordern
Impressum