INAKTIV


Suche




- + Suche


INAKTIV

Die angebotene 2 Zimmerwohnung befindet sich im 1.Obergeschoss des Hauses in der Gallwitzallee 40 in 12249 Berlin-Lankwitz. Das Haus wurde Ende der 20er Jahre erbaut und verfügt über 2 Etagen mit jeweils 2 Wohnungen pro Etage. Die Heizkosten und die Warmwasserversorgung sind nicht in den Betriebskosten enthalten, da diese Positionen mit den Mietern beim Versorger abgerechnet werden.


Die Wohnung verfügt über 2 Zimmer, einen kompakten Flur, eine Küche, ein Badezimmer und ein Balkon. Das Badezimmer und das Schlafzimmer sind zur Straße gelegen, das Wohnzimmer und die Küche sind zum Innenhof ausgerichtet. Die Küche ist mit einem Fliesenspiegel und Linoleumboden ausgestattet. Der große Balkon, der über das Wohnzimmer begehbar ist, lädt zum Entspannen ein. Im Flur und in den Zimmern ist mit Dielenboden ausgelegt. Des Weiteren verfügt die Wohnung über ein gefliestes Badezimmer mit Badewanne, ein Stabheizkörper und über ein Fenster zum Be- und Entlüften. Die Wohnung ist mit Kunststoffisofenstern ausgestattet und verfügt über tapezierte Wände. Ein Waschmaschinen- oder Geschirrspüleranschluss befindet sich in der Küche. Die Beheizung der Wohnung erfolgt mittels einer Gasetagenheizung und die Warmwasserversorgung erfolgt dezentral über einen Gasdurchlauferhiter, beide Positionen werden mit dem Mietern beim Versorger abgerechnet.


Lankwitz ist ein Unterbezirk Berlins und wird, neben den Ortsteilen Dahlem, Lichterfelde, Wannsee, Nikolassee sowie natürlich Zehlendorf und Steglitz zum Oberbezirk Steglitz-Zehlendorf. Der Ortsteil wird hauptsächlich geprägt von kleinen Wohnsiedlungen und Einfamilienhäusern. Das Zentrum befindet sich um Lankwitz Kirche (die Dreifaltigkeitskirche) und den S-Bahnhof Lankwitz. Der Gemeindepark bietet weitläufige Rasenflächen zum Entspannen, eine Kuranlage, Blumenbeete, einen Teich und einen 13 Meter hohen Berg. Das Weinviertel nordöstlich des Bahnhofs wird geprägt von 30er Jahre- Bauten umgeben von Kleingartenkolonien. Nordwestlich davon gelegen um die Kaulbach- und Mozartstraße befindet sich das Komponistenviertel, welches Ende des 19. Jahrhunderts mit Villen bebaut wurde, und damals noch „Rosenthalsches Viertel“ hieß. Hier ist Lankwitz vornehm, die Häuser und Villen haben unterschiedliche Baustile und sind werden von Parks und Gärten flankiert. Einfachere Bebauung mit Mietskasernen gibt es südlich davon, im "Zietenmannschen Viertel" auch Klamottenviertel genannt. Im Südwesten befindet sich das Thüringer Viertel, wo auch der Friedhof Lankwitz liegt. Im nordöstlichen Lankwitz um Alt-Lankwitz herum herrscht eine fast dörfliche Atmosphäre mit Einfamilienhäusern. Hier ist der Kern des alten Angerdorfes mit der Dorfkirche Lankwitz.


- Ausstattung: Kabel TV, Wannenbad, Bad mit WC, Bodenfliesen in Bad, Diele, Durchlauferhitzer Gas (MAG), Heiztherme Gas, Holzdielen versieg.ausser Küche u. Bad, Isolierverglasung, Küche, Untertischspeicher Aus Immeo und Foncière des Regions wird Covivio Immeo gehört seit über 12 Jahren zur Foncière des Regions Gruppe, einem der größten Immobilienunternehmen in Europa. Die Gruppe bewirtschaftet mit 850 Mitarbeitern Büroimmobilien in Italien und Frankreich, Hotels in vielen europäischen Ländern sowie Wohnungen und Gewerbeeinheiten in Deutschland. Diese langjährige Zusammenarbeit wollen wir durch einen gemeinsamen neuen Namen ausdrücken: Covivio Als europäisches Unternehmen möchten wir noch enger zusammenwachsen, Grenzen überwinden, überall den gleichen, bestmöglichen Service bieten und diesen auch in Zukunft auf die sich ändernden Bedürfnisse unserer Kunden ausrichten.


E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots 2-Zimmer Wohnungen zu vermieten erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.

Löschen anfordern
Impressum