INAKTIV


Suche




- + Suche


INAKTIV

Wunderschönes, gepflegtes Einfamilienhaus, in Holzständerbauweise. Im alten Ortskern gelegen. Über großem parkähnlichen Garten hat man unmittelbarer Zugang zum freien Feld. Eine Immobilie mit Geschichte: Hier hat der Mundartdichter Adam Nußbickel gelebt. Es handelt sich um das ehemalige Pfarrhaus der Gemeinde.


Das Erdgeschoss besteht aus einem großen Wohn- Essbereich mit angrenzender Küche, das Bad und einem weiteren Zimmer. Hier schaffen die verlegten Terrakottafliesen in Verbindung mit der Fußbodenheizung ein angenehmes Wohnklima. Mit dazu beigetragen hat die massive Natursteinbauweise in diesem Bereich. Ergänzt wird die Ausstattung durch einen Holzkamin. Das erste Obergeschoss besteht aus 4 Zimmern sowie einem Bad. Besonders schön zeigen sich hier die alten Dielenböden. Das Dachgeschoss wurde in zwei Ebenen aufgeteilt. Auch hier befindet sich ebenfalls ein Bad. Alle Bäder wurden im Jahr 2007 erneuert. Besonders hervorzuheben sind die umfangreichen Nebengebäude. Sie ermöglichen auch eine gewerbliche Nutzung. Auch für Freizeitaktivitäten stehen diese Räume zur Verfügung. Durch die Deckenhöhe von 5 m für den direkt an das Wohnhaus angrenzenden Nebenraum ergeben sich vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Eine alte Stallung sowie eine Tenne ergänzen das Angebot. Das Angebot umfasst zwei Grundstücke. Auf dem vorderen Teil befindet sich das Wohnhaus mit den Nebengebäuden und dem Vorgarten, auf dem hinteren Teil wurde ein parkähnlicher Garten angelegt. Er zeichnet sich durch einen alten Baumbestand mit Birke, Fichte, Kirsch/ Pfirsichbaum und Trauerweide aus. Nutz- und Zierpflanzen runden die Bepflanzung ab. Dadurch gibt es im Sommer viele Schatten spendende Plätze. Der Aufenthalt wird durch eine überdachte Pergola mit offenem Kamin. Ein Brunnen und ein Folienteich sowie einer Regenwasserauffangmöglichkeit ergänzen den Gartenbereich. Ein großzügiger Carport befindet sich auf der Rückseite des Grundstückes. Eine Parkmöglichkeit besteht auch auf der Vorderseite im Hof. Die Heizung stammt aus dem Jahr 2002 und wird über einen Heizöltank mit einem Fassungsvermögen von 10.000 Liter versorgt. Warmes Wasser wird über die vorhandene Solarthermie-Anlage erzeugt. Die Fakten: Wohnfläche: 240 m² Grundstück: 1653 m² Nutzfläche255 m Ölheizung2002 Solarthermie Fußbodenheizung Brunnen Einbauküchekann übernommen werden SAT-Anschluss Bodenbeläge: Dielenboden, Terrakottafliesen, vereinzelt Teppich


Zotzenheim ist ein kleiner, liebenswerter Weinort mit etwa 670 Einwohner in Rheinhessen in der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen. Bereits im Jahre 771 wird Zotzenheim in einer Urkunde des Klosters Lorsch erwähnt. Von den rund 370 ha Gemarkungsfläche dient etwa ein Viertel dem Weinbau. Der Wirtschaftsstandort Zotzenheim überzeugt nicht nur durch seine zentrale Lage, sondern auch durch eine optimale logistische Anbindung. Gute Verkehrsnetze verbinden die Gemeinde mit dem Großraum Mainz/Wiesbaden, dem Rhein Maingebiet und dem Raum Bad Kreuznach (B41). Die gut ausgebaute Bundesstraße (B50) verknüpft in 5 km die Gemeinde mit der Autobahn A61 (Koblenz-Ludwigshafen) in südlicher und nördlicher Richtung. Auch mit dem Zug lassen sich Zentren vom nahe gelegenen Bahnhof (Welgesheim-Zotzenheim) gut erreichen. Einkaufsmöglichkeiten bestehen im zwei Kilometer entfernten Sprendlingen. Außerdem besteht die Möglichkeit des Einkaufs in Gensingen. Die Schulen befinden sich in Sprendlingen. Der Kindergarten ist in Welgesheim.


Diese Immobilie kaufen Sie für 399.000,- EUR zzgl. einer Maklerprovision von 5,95 % inkl. MwSt. Besuchen Sie uns auf unserer Homepage www.lob-immobiliem.de


E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots Häuser zum Verkauf erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.

Löschen anfordern
Impressum