Anzige

Ausstattung: Balkon, Terrasse, Keller, Dusche, Gäste-WC, Garage/Stellplatz, Garten/-mitnutzung, Haustiere erlaubt

VERMIETE Doppelhaushälften in Veitshöchheim bei Würzburg.
Ruhige Wohnlage am Ortsrand in einer Sackgasse.
Allerbeste Lage, sehr ruhig und liegt im Grünen. Großer Garten und überdachte Terrasse und überdachte Loggia.
Bei der zu vermietenden Hälfte handelt es sich um die im Orange Ton. Die weiß - gestrichene Haushälfte ist vermietet.
Beide Doppelhaushälften wurden 2017 / 18 aufwendig saniert. Erstbezug nach Sanierung.

- 164m² nach DIN
- Gesamtflächen der Wohnfläche, Keller, Schuppen, Terrasse, Freisitz aber ohne Garten 261m²
- Grundstücksfläche der Haushälfte ca. 600m²
- Im Grünen
- 10 Minuten von der Würzburger Innenstadt entfernt
- Sehr ruhige Lage (einer der besten Wohnlagen um Würzburg und in Veitshöchheim)
- Hochwertige Ausstattung wie offenen Kamin und Parkett
- 5 Zimmer + Küche + Hauswirtschaftsraum + Speiss + Bad + WC
- Internet / TV: VDSL 100 (100MBit/s) und Kabel TV Und Kabel Internet mit 150MBit/s
- Garage (optional möglich)
- Schuppen
- Keller
- Eigener Zugang
- Das Haus verfügt über Rolläden an allen Fenstern im Wohnbereich.

Erstbezug nach Sanierung 2017 / 18. Alles komplett neu:Heizung, Elektrik, SAT, Kabel TV, Wasserleitungen, Abwassersystem, Bad, WC, Boden und Wandbelege / Putz, Terrassenüberdachung, Balkon, Fenster, Dämmung der obersten Geschossdecken

Der Preis setzt sich aus der Nutzung der Wohnfläche, sowie der sehr großen Nebenflächen wie Terrasse, Keller sowie des sehr großen Gartens zusammen. Die Gartennutzung ist auschließlich für diese Doppelhaushälfte. Die zweite Haushälfte hat einen getrennten Garten, getrennten Zugang und Weg.

Miete kalt / Monat: 1220.-€
Optional: Garage / Monat: 70.-€
Mietnebenkosten (inkl. Müllgebühren) bis 4 Personen / Monat: 75€
Nicht enthalten sind: Gas, Wasser, Strom, Kabel-TV, Internet, Telefon, ...

Tiere auf Anfrage, bei Hunde nur über Zusatzvertrag und Kautionserhöhung.
Kinder sehr gerne! Keine Bezahlung durch das Amt und keine WG's.

Das Hausfundament ist von 1950, das Haus selber aus den 70-er Jahre. Der Energieausweis (siehe unten) ist berechnet und stellt nicht den tatsächlichen Verbrauch dar. Da Erstbezug nach Sanierung fehlen Erfahrungswerte, wird aber unserer Meinung deutlich unter dem berechneten Wert aufgrund neuer Heizung, neuer Fenster und Teilisolierung liegen.

Energieausweis: Energieausweis vorhanden, kann bei Besichtigung eingesehen werden. Energiebedarfsausweis, Energiebedarf 175kWh(m²*a). Effizienzklasse F, Wesentlicher Energieträger Erdgas (E), Baujahr Gebäude 1950, Baujahr Wärmeerzeuger 2017


E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots Häuser zu vermieten erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.


Suche




- + Suche

Löschen anfordern
Impressum