Anzige
Balkon, Kelleranteil

- Kunststofffenster mit Isolierverglasung aus 1982
- hell gefliestes Wannenbad mit Fenster aus dem Baujahr
- großer Abstellraum innerhalb der Wohnung
- klassischer Grundriss
- Sicherungskasten entspricht dem heutigen Standard
- Elektroleitungen dem Baujahr entsprechend
- eigener Kellerraum vorhanden

Zusätzliche Austattung: Tageslichtbad mit Badewanne, einfache Ausstattung. Jede Wohnung hat eine Wohnfläche von 62, 03 m² und 3 Zimmern.


Etagenwohnung
vermietet

  • Balkon
  • Böden: Linoleum, Teppichboden
  • Ausstattung: Standard
  • Weitere Räume: Abstellraum, Kelleranteil

Mit diesem Immobilienpaket haben Sie die Möglichkeit zwei vermietete Eigentumswohnungen in einem Wohnhaus zu erwerben. Beide Einheiten bestechen durch den gut geschnittenen Wohnraum, der potenzielle Neumieter nicht nur durch den Balkon mit südlicher Ausrichtung anspricht.

Die Zusammenfassung der Wohnungen:

3-Zimmer-Eigentumswohnung 62,03 m² Wohnfläche im 1. Obergeschoss, vermietet seit dem 01.04.2015.

3-Zimmer-Eigentumswohnung 62,03 m² Wohnfläche im 2. Obergeschoss, vermietet seit dem 10.05.2015 .

Beide Wohnungen sind mit einem Staffelmietvertrag vermietet. Die monatliche Kaltmiete erhöht sich zum 01.06. um EUR 5,00 (Whg. 1. OG) bzw. EUR 6,00 (Whg. 2. OG). Die aktuell gültige monatliche Kaltmiete beträgt EUR 372,00 (Whg. 1. OG) bzw. EUR 373,00 (Whg. 2. OG). Die aktuelle JNKM für beide Wohnungen zusammen beträgt EUR 8.940,00.

Pro Wohnung beträgt das monatliche Hausgeld EUR 177,00, wovon EUR 83,00 nicht-umlagefähig sind. Von den nicht-umlagefähigen Kosten entfallen monatlich knapp EUR 58,00 auf die WEG Instandhaltungsrücklage und EUR 25,00 auf die WEG Verwaltung.

Die WEG Verwaltung wird durch GEWOBA ausgeführt. Die WEG Instandhaltungsrücklage per 31.12.2017 betrug EUR 153.774,95, die anteilige WEG Rücklage pro Wohnung betrug EUR 4.275,03.

Gern übersenden wir Ihnen die Mietverträge sowie die Abrechnungen für beide Wohnungen - kommen Sie einfach auf uns zu.


VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat
LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de
GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de


Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl Balkone: 1, Bundesland: Bremen


Folge dem Link für weitere Informationen:
        
https://www.immowelt.de/expose/2L3TK4Y

  
E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots 5-Zimmer (und mehr) Wohnungen zum Verkauf erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.


Suche




- + Suche

Löschen anfordern
Impressum