Anzige
provisionsfrei, Balkon, Terrasse, Stellplatz, Bad mit Wanne, Gäste WC, voll unterkellert, Zentralheizung

Es handelt sich um eine Doppelhaus, hier angeboten eine Doppelhaushälfte. Nach Baufertigstellung im 4. Quartal 2019, wird eine Wohnungseigentümergemeinschaft gegründet mit 3 Häusern:
ehem. Hutfabrik, ehem. Schusterhaus, ehem. Gesindehaus mit gesamt 6 Wohneinheiten. In der Teilungserklärung wird eine Kostenteilung der einzelnen Häuser vorgesehen. Im Ensemble des Wohnhofs befinden sich insgesamt 5 Wohnhäuser, Parkplätze, Bäume und Grünflächen.

Der Wohnhof mit 5 Gebäuden befindet sich auf einem ca. 1400m² großen Grundstück.

Der Baubeginn wird im September 2018 erfolgen.


Lockwitz ist ein Stadtteil im äußersten Südosten der Stadt Dresden.
Lockwitz wurde 1288 erstmals erwähnt. Es gehörte damals zur reichsunmittelbaren Burggrafschaft Dohna und kam erst nach deren Niedergang 1402 zur Markgrafschaft Meißen, dem Vorläufer Sachsens. Der Name leitet sich aus dem sorbischen „Lucawicz“ ab und bedeutet „Ort am Wiesenbach“ oder „Ort an der Aue“. Hier ist wahrscheinlich der heutige Lockwitzbach gemeint.


Folge dem Link für weitere Informationen:
        
https://www.immowelt.de/expose/2LSMF4Y

  
E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots Häuser zum Verkauf erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.


Suche




- + Suche

Löschen anfordern
Impressum