INAKTIV


Suche




- + Suche


INAKTIV

Das Grundstück ist traumhaft sonnig und dieses sehr gepflegte, massiv erstellte Einfamilienhaus mit ca. 100 m² Wohnfläche (und ca. 73 m² Grundfläche) könnte auch sehr gut durch ein neues, großes Einfamilienhaus oder sogar durch ein Doppelhaus ersetzt werden.
Das Grundstück hat eine Größe von ca. 903 m² und einen rechtwinkligen Zuschnitt und bietet Ihnen die Möglichkeit, darauf Ihr Traumhaus entstehen zu lassen.
Die Alternative wäre, das vorhandene Haus zu erweitern und zu modernisieren. Die Bausubstanz ist gut, daher würde sich eine Erweiterung bzw. ein Anbau lohnen - dies gestattet auch der Bebauungsplan (siehe Anlage)!

Bei einer Neubebauung des Grundstücks sieht der Bebauungsplan Rahlstedt 9 von 1969 folgendes vor:
- Reines Wohngebiet
- Nur 1 Vollgeschoss plus Dach- / Staffelgeschoss
- Baufenster mit ca. 15 Meter Tiefe
- Grundstücksbreite ca. 16 Meter
- Eine weitere hintere Bebauung ist nicht zulässig !!!

Das Besondere an diesem gepflegten Grundstück ist die Ausrichtung. Egal zu welcher Tageszeit, die Sonne scheint den ganzen Tag auf Ihr Grundstück, da weder große Bäume noch ein Gebäude das Grundstück nennenswert verschatten. Ebenfalls nennenswert ist die große Doppelgarage - nicht massiv sondern erstellt mit Stahlträgern und Blechen.

Gerne stehen wir Ihnen für eine Grundstücksbegehung bzw. Hausbesichtigung zur Verfügung, bitte betreten Sie das Grundstück nicht ohne uns. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!


Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 6,25 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Engel & Völkers Alstertal GmbH erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Bundesland: Hamburg


E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots Grundstück zum Verkauf erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.

Löschen anfordern
Impressum