Anzige

Grundstücksgröße: ca. 192 m² Wohn-/ Nutzfläche: 2 WE mit ca. 130 m², 1 GE (ehemals Bistro) mit ca. 60 m² WGH, Bj. ca. 1890. Die Sanierung ca. 2004 betraf u. a. die Neueindeckung des Daches, den Einbau der Heizung, die Erneuerung der Fassade, der Elektrik und der Sanitäranlagen. GZH. Geschlechtergetrenntes WC in der GE im EG. Bäder mit Wanne, WC und HWB in den Wohnungen. Kunststofffenster mit Lärmschutz und Lüftung. Holztüren teilweise mit Glaseinsatz. Dach mit Ziegeleindeckung. Putzfassade mit Farbanstrich und partiellen Schäden. Teilweise befindet sich noch Inventar im Objekt. Insgesamt ordentlicher Zustand mit weiterem Modernisierungs- und Sanierungsbedarf. Energieausweis: liegt nicht vor, Erstellung ist beauftragt Mindestgebot: € 59.000,– zzgl. Auktions-Courtage auf den Zuschlagspreis


Sachsen. Werdau mit ca. 21.700 EW liegt ca. 10 km von Zwickau und von Crimmitschau entfernt. Die A 4 und die A 72 sind ca. 13 km entfernt. Am westlichen Ortsrand schließt sich der Werdauer Wald, das zweigrößte zusammenhängende Waldgebiet Sachsens, an. Das Objekt befindet sich am Rand der Innenstadt, umliegend überwiegend geschlossene, sanierte Wohnbebauung.


Das Objekt kommt in unserer freihändigen, privaten und öffentlichen Versteigerung der SÄCHSISCHEN GRUNDSTÜCKSAUKTIONEN AG vom 27. bis 29.11.2018 in Dresden und in Leipzig zum Aufruf. Nutzen Sie die Vorteile der Immobilienauktion und ersteigern Sie Ihre Wunschimmobilie. Die Versteigerung beginnt bei einem sehr attraktiven Auktionslimit. Der oben ausgewiesene Preis ist das Mindestgebot (Startpreis). Den Zuschlag erhält der Meistbietende. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der angegebene Preis variabel ist, das heißt, der Zuschlagspreis auch über dem angegebenen Wert liegen kann. Grundlage der Zuschläge sind unsere Allgemeinen Versteigerungsbedingungen, beurkundet unter UR-Nr. B B425/2018 des Notars Michael Becker vom 15.03.2018 in Dresden. Diese Versteigerungsbedingungen sowie das Muster des Kaufvertrages sind im Katalog abgedruckt oder auf unserer Internetseite www.sga-ag.de einsehbar. Die vom Ersteher an das Auktionshaus zu zahlende Courtage beträgt bei Zuschlagspreisen bis € 9.999,-- 17,85 %, bei Zuschlagspreisen von € 10.000,-- bis € 29.999,-- 11,9 %, bei Zuschlagspreisen von € 30.000,-- bis € 59.999,-- 9,52 % und bei Zuschlagspreisen ab € 60.000,-- 7,14 %, jeweils inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Courtage ist mit Zuschlag fällig und sofort zahlbar. Auf Anfrage übersenden wir Ihnen gern kostenfrei ein ausführlicheres Exposé und den Auktionskatalog (https://www.sga-ag.de/kontakt.html) Die hier angebotenen Informationen zum obenstehenden Objekt beziehen sich auf den Stand der Drucklegung des Auktionskataloges. Eventuelle nachträgliche Änderungen an den Objektdaten werden hier nicht veröffentlicht. Maßgeblich ist der in der Präsenzauktion auszulobende (zu verlesende) Text zum Objekt. Änderungen vorbehalten.


Folge dem Link für weitere Informationen:
        
immobilienscout24.de

  
E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots Häuser zum Verkauf erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.


Suche




- + Suche

Löschen anfordern
Impressum