Anzige

Durch Architektenbegleitung bei Grundrissgestaltung und Umbau wurde in diesem historischen Altbau im Citadell-Viertel eine hochmoderne 2-Zimmer-Wohnung auf höchstem Standard für einen 1- bis 2-Personenhaushalt geschaffen. Sie betreten Ihr Zuhause durch eine Sicherheits-Wohnungseingangstüre in der 1. Etage, welche die Wohnung zudem durch eine Alarmanlage schützt. Es besteht ebenso die Möglichkeit, die Wohnung ab Hochparterre über einen Lift zu erreichen. Im großen Wohnzimmer mit integriertem Essbereich befindet sich der Zugang zur ebenfalls sanierten Loggia mit Ausblick in den stilvoll begrünten Innenhof. Das Schlafzimmer wurde mit einem geräumigen begehbaren Kleiderschrank und einem Tageslicht-Bad en Suite ausgestattet. Die übergroße Ganzglasdusche mit Kopf- und Stabhandbrause, das wandseitig hängende WC und der große Spiegel über dem modernen Sanitärschrank mit integriertem Handwaschbecken lassen keine Wünsche offen. Das neue innenliegende Gäste-WC mit einem Maßschrank zur Unterbringung Ihrer Waschmaschine zeigt sich ebenfalls hochmodern. In der ganzen Wohnung wurden weiße und meist bodentiefe 3-fach verglaste Kunststofffenster neu eingebaut. Die Technik -die Steuerung ist geschickt im begehbaren Kleiderschrank verborgen- mit den zahlreichen neuen LED-Einbaustrahlern, Steckdosen und stylischen Schaltern ist ebenfalls auf dem allerneuesten Stand. Und zu guter Letzt finden Sie in der Wohnung bereits alle Decken und Wände glatt geschliffen und frisch geweißt vor. Die eingesparten Handwerkerkosten können Sie in Ihre neuen Möbel für diese tolle Wohnung investieren. Wer sich eine der seltenen, hochmodern sanierten Wohnungen im beliebten Citadellviertel wünscht, der mietet, wohnt und lebt hier goldrichtig!


++ Luxus-Tageslichtbad en Suite ++ wandseitig hängende WCs ++ bodenebene XXL-Ganzglasdusche ++ innenliegendes Gäste-WC mit massgefertigtem Schrank für die Waschmaschine ++ Sanitäreinrichtung von Philippe Stark ++ Wohnzimmer mit integriertem Essbereich ++ Loggia mit Ausblick in den begrünten Innenhof in West-Ausrichtung ++ begehbarer Kleiderschrank en Suite mit Innenbeleuchtung ++ Türöffner- / Gegensprechanlage ++ neue 3-fach-Verglasung (außer Erker) ++ weiße (meist) bodentiefe Kunststofffenster mit Pilzkopfverriegelung ++ Viele LED-Einbaustrahler ++ programmierbares KNX-System ++ Alarmanlage mit Raumüberwachung ++ Sicherheits-Wohnungseingangstüre RC3/ WK3 mit Schallschutzklasse 2 ++ aufgearbeitete Parkettböden und neue Fliesen ++ moderne Gas-Zentralheizung (BWT) aus 2015 ++ Zentrale Warmwasserversorgung (Zirkulationsleitungen) ++ separate Wasseruhren ++ Personenaufzug ++ 1 Kellerraum Servicedienste: ++ Treppenhausreinigung ++ Hausmeisterdienst ++ Winterdienst


Die „Carlstadt“ ist flächenmäßig der kleinste und gleichzeitig der feinste Stadtteil Düsseldorfs. Er verdankt seinen historischen Namen dem pfälzischen Kurfürsten Carl Theodor. Aus dieser Zeit dominieren restaurierte Altbauten und historische Denkmäler das architektonische Stadtbild. Gehobenes Flair bringen zahlreiche Kunsthandwerkerläden, Antiquitätenläden und Schmuckgeschäfte in dieses begehrte Wohnviertel. Die verborgenen großen Innenhöfe mit altem Baumbestand prägen ebenso das Stadtbild, wie z.B. die St. Maximilian-Kirche mit dem angrenzenden Kloster. Viele renommierte Kulturinstitute wie z.B. die Robert-Schumann-Gesellschaft, das Heinrich-Heine-Institut, mehrere Museen wie das Hetjens-Museum, das Filmmuseum Düsseldorf, das Düsseldorfer Marionettentheater, die internationalen französischen und polnischen Institute, das Stadtmuseum von Düsseldorf, sowie die Thomas-Mann-Gesellschaft haben hier u.a. ihren Sitz. Diese gelungene Verflechtung von Tradition und Moderne spiegelt den besonderen Reiz dieses Stadtteils wider. Der alte Baumbestand am grünen „Speeschen Graben“, „Schwanenspiegel“ und „Kaiserteich“ -beides Teile des alten Regierungsviertels- vermittelt Ruhe und Entspannungsmöglichkeiten. Aber schon mit kurzen Wegen sind Sie im Zentrum von Düsseldorf. Hier zu leben bedeutet: Kurzfristige Entscheidungen für Kultur oder Shopping, kurze Wege zur Rheinpromenade oder zur Königsallee. Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in näherer Umgebung erreichbar (Bäckereien, Delikatessen, Rewe etc.) oder Sie schlendern zum historisch gewachsenen „Carlsplatz“. Der von Montags bis Samstags geöffnete stationäre und überregional beliebte Wochenmarkt bietet Ihnen das Angebot Düsseldorfs für Frischwaren und braucht einen Vergleich mit den großen Wochenmärkten Deutschlands nicht zu scheuen. Die Wohnung ist bestens an den ÖPNV angeschlossen über folgende Haltestelle/Linien: Maxplatz Bus 726 / Alter Hafen Bus 726 / Mannesmannufer Bus 726 und Carlsplatz Bus 7


Besuchen Sie uns auf www.rheinland.immo oder laden Sie sich bequem unsere App ("rheinland.immo" im App-Store eingeben) auf Ihr Mobilgerät. So werden Sie immer 1 Woche vor Zuführung in die Immobilienportale über die neusten Objekte informiert! Alle hier genannten Daten und Fakten beruhen auf Angaben der Eigentümer und dienen einer ersten Information. Eine Gewähr für die Richtigkeit wird nicht übernommen. Auslassungen, Irrtum und Zwischenverkauf / Zwischenvermietung bleiben vorbehalten. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir auch den Immobilieneigentümern gegenüber zu einem sorgfältigen Umgang mit sensiblen Daten verpflichtet sind und nähere Informationen nur weitergeben, wenn Sie bei Ihrer Anfrage Ihre vollständigen Kontaktdaten angeben. Vielen Dank.


Folge dem Link für weitere Informationen:
        
immobilienscout24.de

  
E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots 2-Zimmer Wohnungen zu vermieten erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.


Suche




- + Suche

Löschen anfordern
Impressum