INAKTIV


Suche




- + Suche


INAKTIV

Verkauft wird für den Käufer provisionsfrei und im Alleinauftrag der Verkäuferseite ein Wohnbaugrundstück (MFH/ETW/Mietwohnungen) in Bad Homburg v. d. Höhe, OT Ober-Erlenbach mit ca. 1.122 m² abgestimmter Wohnfläche. Ein entsprechender Bauantrag / Genehmigungsplanung wurde eingereicht und wäre im Kaufpreis enthalten. Der Kaufpreis / Grundstücksanteil pro m² Wfl. beträgt inklusive Baugenehmigung ca. 1.200 €. Bei geschätzten weiteren Projektkosten von ca. 3.000 € pro m² Wfl. können Sie sich zu einem marktgerechten Einstandspreis eines der raren Grundstücke im Raum Bad Homburg vor der Höhe und damit im Frankfurter "Speckgürtel" sichern. Die Details des genehmigungsfähigen Bauantrags: - 3 geschossige Bebauung inkl. DG - UG mit Tiefgarage bis zu 10 Stellplätze und 10 Keller - bis zu 10 Wohneinheiten - bis zu ca. 1.122 m² Wfl. und weitere Nfl. - ca. 6.702 m² umbauter Raum Auf dem Grundstück befinden sich ältere Gebäude, die abgerissen werden müssten. Ein Bodengutachten ist vorhanden. Hinweis: Die Bilder des Exposés bilden nicht das Kaufobjekt ab. Es handelt sich um allgemeine Fotos von Ober-Erlenbach, um Ihnen einen Eindruck des Standorts zu vermitteln. Sprechen Sie uns gerne zu weiteren Unterlagen und Informationen an. Herr Hartl steht Ihnen unter 0172-8557705 bzw. hartl@riedberg.immo gerne zur Verfügung.


Ober-Erlenbach ist ein dörflich geprägter Stadtteil von Bad Homburg vor der Höhe im Hochtaunuskreis in Hessen und liegt am nördlichen Stadtrand von Frankfurt am Main in Richtung Taunus. Mit den Stadtbussen 2 und 12 erreicht man sehr gut die Innenstadt bzw. den Bahnhof - u.a. S-Bahn - von Bad Homburg. Der Name Ober-Erlenbach stammt vom Erlenbach, der nur ca. 50 m vom Projekt den Stadtteil durchquert. Von den ca. 55.000 Einwohnern in Bad Homburg leben ca. 5.000 Einwohner in Ober-Erlenbach. Der Standort des Projekts liegt nähe des Stadtkerns (Kirche). Sämtliche Einrichtungen wie der städtische Kindergarten und die Paul-Maar-Grundschule, als auch Banken und Restaurants sind fußläufig, ein Nahversorgungszentrum (REWE) nur einige Minuten mit dem Auto entfernt erreichbar. An der Paul-Maar-Schule wird eine Schülerbetreuung angeboten. Ein Familienzentrum hat sich etabliert und auch ein Jugendzentrum ist vorhanden. Außerdem gibt es die Erlenbachhalle im Ortskern sowie eine Sportanlage an der Seulberger Straße. Eine weitere Kindertagesstätte, eine Kinderkrippe sowie ein Hort sorgen für eine gute Betreuung der Kinder Ihrer Käufer bzw. Mieter. Ober-Erlenbach ist zwar örtlich etwas abgelegen von Bad Homburg, der Stadtteil ist aber mit Bad Homburg und den umliegenden Ortschaften wie z.B. Bad Vilbel (Europäische Schule in Dortelweil), Karben, Friedrichsdorf und Frankfurt am Main OT Nieder-Erlenbach und Nieder-Eschbach gut verbunden. Über die Nahe gelegenen BAB 5 und 661 erreicht man auch schnell die City von Frankfurt am Main und den Frankfurter Flughafen. Zur Erholung dient der nahe Lohwald. Stilprägend sind die zahlreichen Fachwerkhäuser im Ortskern. Die St.-Martinskirche ist der Mittelpunkt des katholischen Gemeindelebens und bietet eine sehenswerte Dreymann-Orgel. Das evangelische Gemeindezentrum befindet sich im Holzweg.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann füllen Sie bitte am besten das Kontaktformular vollständig aus (Name, Adresse, Kontaktdaten usw.) und teilen uns Ihre Frage bzw. Ihren Besichtigungswunsch und auch gerne den bevorzugten Kommunikationsweg mit. Wir melden uns kurzfristig. Sie können uns auch gerne anderweitig kontaktieren. Vor einer Besichtigung bitten wir jedoch um das vollständige Ausfüllen des Kontaktformulars. Dies erleichtert die Bearbeitung durch unsere EDV und die Kommunikation mit Ihnen und die Berichtspflicht gegenüber unserm Auftraggeber, dem Eigentümer. Sonstige rechtliche Hinweise: Die Firma Riedberg Immobilien eK unterstützt und berät in dieser Verkaufssache den Eigentümer exklusiv. Alle Anfragen und Verhandlungen bitte nur über uns. Ein Maklervertrag kommt mit den Kaufinteressenten bzw. dem Käufer nicht zustande. Das Angebot erfolgt daher für den Käufer PROVISIONSFREI und FREI VON SONSTIGEN KOSTEN alleine im Auftrag der Verkäuferseite. Der Käufer hat folglich nur die üblichen Erwerbsnebenkosten wie Notar, Grundbuch und die Grunderwerbsteuer zu tragen - aktuell ca. 7,5% vom Kaufpreis. Alle Angaben stammen von der Verkäuferseite und sind von uns nach besten Wissen und Gewissen übernommen. Eine Haftung durch uns findet nicht statt. Der Käufer soll daher bitte alle für ihn wichtigen Punkte prüfen und ggf. in den allein maßgeblichen Kaufvertrag mit dem Verkäufer aufnehmen lassen. Das Angebot ist freibleibend, der Zwischenverkauf vorbehalten. Riedberg Immobilien eK Inhaber: Mirjana Tannek Ansprechpartner: Anton T. Hartl: Geschäftsleitung / Prokura Robert Koch Allee 13, 60438 Frankfurt am Main Tel. 0172-8557705 Mail: hartl@riedberg.immo Eingetragen im Handelsregister beim AG Frankfurt unter Nr. HR A 48 505 Gewerbeaufsicht: Ordnungsamt der Stadt Frankfurt am Main Zulassung nach § 34c GewO: Landratsamt Dachau


E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots Grundstück zum Verkauf erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.

Löschen anfordern
Impressum