Clicky

Haus zum Verkauf, 13503 Berlin | Mapio.net


Anzige

Das hier vorgestellte Einfamilienhaus befindet sich auf einem ruhig gelegenen Grundstück, welches von der Straße aus nicht einsehbar ist. Das Haus wurde 1975 in Holzverbundbauweise errichtet und im Jahre 2000 komplett saniert und um ein volles Geschoss erweitert. Der Garten und die komplette Außenanlage wurden mit viel Liebe zum Detail angelegt, eines der Highlights ist der 50.000 Liter große Koi-Teich mit Wasserspiel und Bangkirai Steg. Hinter dem Wohnhaus befindet sich eine nicht einsehbare Liegewiese und ein 25.000 Liter Pool mit Gegenstromanlage, dieser ist zur Hälfte im Boden eingelassen, das Wasser kann über eine Wärmepumpe temperiert werden. Alle Wege, Treppen und Terrassen sind mit brasilianischen Quarzit im römischen Verbund verlegt. Das Wohnhaus wurde 2000 einem Zweipersonenhaushalt angepasst und durchdacht aufgeteilt, die neue Wohnraumaufteilung begünstigt ein großzügiges Wohngefühl, zudem wurde viel Stauraum geschaffen mit wertigen Tischlerarbeiten. Die Fußböden im Haus sind im Erdgeschoss mit wertigen anthrazit farbigen Keramikfliesen verlegt worden und im Dachgeschoss mit massiven Echtholzparkett, das große Bad im Dachgeschoss ist mit Granit Platten in der Farbe Blue-Pearl verlegt worden. Alle Fenster im Erdgeschoss sind aus Holz und doppelt isolierverglast, das Dachgeschoss wird durch große colorierte VELUX-Fenster erhellt, die Dachfenster lassen sich elektronisch ausfahren. Das große Schlafzimmer im Dachgeschoss ist mit einer Klimaanlage ausgestattet. Die Fenster im EG und DG sind durch Jalousien geschützt. Den Keller kann man über einen separaten Eingang erreichen, alle Räume haben isolierverglaste Fenster und Heizkörper, zudem gibt es gibt eine Sauna und ein Solarium, sowie ein weiteres Bad. Das Objekt wird mit einer Ölzentralheizung beheizt und das Grundstück ist mit einer wertigen Zaunanlage aus Tropenholz umzäunt, das Garten - und Garagentor funktioniert elektronisch. Das ganze Objekt wird durch eine Alarmanlage geschützt, welche direkt mit dem Wachschutz verbunden ist.


Raumaufteilung:
Kellergeschoss:
-1 Raum mit Sauna und Solarium
-2 Hobbyräume
-1 Toilette + Dusche
-Zugang zur Garage / Zugang über Außentreppe in den Garten
-1 Waschraum
-1 Heizungsraum + separater Raum für die Öltanks
Erdgeschoss:
-1 Wohnzimmer mit Kamin und Zugang zur Terrasse
-1 Esszimmer
-1 Büro
-1 Vorratszimmer
-1 Küche
-1 Gästetoilette
Dachgeschoss:
-1 Ankleidezimmer
-1 Schlafzimmer mit 3,70 m Deckenhöhe
-1 Wannen- und Duschbad



Besichtigungstermine:
Es gibt Dinge, die sind unbezahlbar, wir suchen Menschen die wertschätzen können!
Bei weiterem Interesse können Sie natürlich mit uns eine Besichtigung vor Ort vereinbaren, bitte kontaktieren Sie und per Mail mit vollständigen Namen und Adresse.
Dieser Vermittlungsauftrag erfolgt im Alleinauftrag. Alle Angaben haben wir sorgfältig zusammengetragen. Da wir uns auf Informationen der Verkäufer und Dritter stützen müssen, übernehmen wir für die Richtigkeit keine Gewähr. Dieses Angebot ist freibleibend, ein Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten! Es gilt ein vom Käufer zu entrichtendes Vermittlungs - bzw. Nachweishonorar bei Abschluss des Kaufvertrages von 5,95 % inkl. MwSt. vom tatsächlichen Kaufpreis als vereinbart. Die Belehrung für das Widerrufsrecht wurde mit dem Exposé zeitgleich verschickt.


Der Ortsteil Heiligensee befindet sich im Nordwesten des Berliner Bezirks Reinickendorf. Das alte Dorf Heiligensee befindet sich auf einer Halbinsel zwischen der Havel und dem namensgebenden Heiligensee. Berlin ist einzigartig und zeigt die verschiedensten Strukturen, besonders in Berlin findet man ausgedehnte Wasser- und Waldflächen. Heiligensee ist die nördliche Grenze zum Land Brandenburg und wirkt in seiner Struktur sehr ländlich, profitiert jedoch von der guten Berliner Infrastruktur. Die hier vorgestellte Immobilie befindet sich Nahe des alten Dorfkerns. Die ersten nachweisliche Besiedlung fand circa 2000 v. Chr. statt. Seit 1913 gab es eine Straßenbahnlinie, welche das Dorf Heiligensee mit Tegel verband. Am 01. Oktober 1920 wurde die Gemeinde Groß-Berlin gebildet, seither gehört Heiligensee mit zur Hauptstadt. Heute gelangt man mit den Buslinien 124, 133 und N24, N22 und mit der S-Bahn S25 stadteinwärts in Richtung Innenstadt, mit der Buslinie 324 erreicht man den Ortsteil Konradshöhe. Für Autofahrer gibt es praktische Anbindungen über die A111 und A10 stadtein - oder auswärts. Zudem bietet der Stadtteil eine sehr gute Infrastruktur, mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten und Apotheken und mit repräsentativen Schulen und Kindergärten. Außerdem gibt es nahe gelegenen Badeseen und viel Erholung in der Natur. Der Ortsteil Heiligensee bietet daher den perfekten Ausgleich zum stressigen Stadt- und Arbeitsleben.


Folge dem Link für weitere Informationen:
        
immonet.de

  
E-Mail-Benachrichtigungen
Falls wir ein neues Angebot oder eine Preisveränderung des bestehenden Angebots Häuser zum Verkauf erhalten, werden wir Sie per E-Mail informieren.


Suche




- + Suche

Löschen anfordern
Impressum