Saint-Martial-d’Albarède

Tiếng Việt Bahasa Melayu Português Español Slovenčina English Русский Română Français 中文 Polski Magyar Svenska Nederlands Euskara Українська Italiano Català

Saint-Martial-d’Albarède
Wikipedia

Saint-Martial-d’Albarède (okzitanisch Sent Marçau d’Aubareda) ist eine südfranzösische Gemeinde mit 469 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Département Dordogne in der Region Nouvelle-Aquitaine (vor 2016 Aquitaine). Sie besteht aus dem Hauptort sowie mehreren Weilern (hameaux) und Einzelgehöften (fermes).




Impressum