Wallfahrtskirche Maria von der Tann

Die Wallfahrtskirche Maria von der Tann in Rütschenhausen ist heute Filialkirche der Pfarrei Greßthal. Ihre Ursprünge liegen im Dunkel der Geschichte. Besondere Beachtung gilt dem historisch hochinteressanten Bauwerk wegen des Gnadenbilds das dem frühen Umfeld Tilman Riemenschneider zugeschrieben wird. Bereits im 14. Jahrhundert zogen erste Wallfahrten aus dem fränkischen Land hier her. Heute feiert die ehemalige Wallfahrtskirche ihr Patrozinium am Fest Mariä Geburt (8. September).

Wikipedia



Impressum