Nahr ez-Zarqa

Suomi فارسی Lietuvių Українська Ελληνικά 日本語 Nynorsk English Русский Română 한국어 Português Français 中文 Svenska العربية Nederlands Italiano Norsk (Bokmål) Català עברית

Nahr ez-Zarqa
Wikipedia

Der Nahr ez-Zarqa (arabisch نهر الزرقاء, DMG Nahru z-Zarqāʾ ‚blauer Fluss‘; deutsch auch Jabbok) ist ein Fluss in Jordanien. Er entspringt wenige Kilometer nordöstlich von Amman bei der prähistorischen Siedlungsstätte ʿAin Ghazal und fließt zunächst in nördlicher Richtung, ehe er nach Westen abknickt, von der König-Talal-Talsperre gestaut wird und schließlich in den Jordan mündet.




Impressum