Megalopoli

Suomi Tiếng Việt Ελληνικά 中文 Nynorsk Español Slovenčina English Русский Română Français Polski Svenska العربية Nederlands Português Slovenščina Euskara Српски / Srpski Italiano Norsk (Bokmål) Català Türkçe עברית

Megalopoli
Wikipedia

Megalopoli (griechisch Μεγαλόπολη [.mw-parser-output .IPA a{text-decoration:none}mɛɣaˈlɔpɔli], älter Megalopolis) ist eine Gemeinde im Südwesten Arkadiens in Griechenland mit etwa 10.700 Einwohnern. Der Name setzt sich aus gr. megali μεγάλη ‚groß‘ und polis πόλις ‚Stadt‘ zusammen. Verwaltungssitz ist die gleichnamige Stadt, in der 5.779 Einwohner leben. 2011 wurden die Nachbargemeinden Falesia und Gortyna eingemeindet. Die übrigen Einwohner verteilen sich auf insgesamt 60 Ortsgemeinschaften, von denen keine mehr als 400 Einwohner hat. Beispiele sind Perivolia und Vrysoules.




Impressum