Trans-World-Airlines-Flug 800

Suomi فارسی Galego 日本語 Português Español Slovenčina English Русский 한국어 Français 中文 Polski Dansk Svenska ไทย العربية Nederlands Čeština Italiano עברית

Trans-World-Airlines-Flug 800
Wikipedia

Am 17. Juli 1996 zerbrach eine Boeing 747-100 auf dem Trans-World-Airlines-Flug 800 (Flugnummer: TW800) nach dem Start vom New Yorker John F. Kennedy International Airport infolge einer Tankexplosion in der Luft und stürzte vor Long Island in den Atlantik. Die Maschine der Trans World Airlines (TWA) sollte einen Linienflug nach Paris absolvieren. Alle 230 Insassen kamen ums Leben.




Impressum