Ljachow-Inseln

Suomi فارسی Lietuvių Українська 日本語 Nynorsk Español English Русский 한국어 Eesti 中文 Polski Svenska Nederlands Português Italiano Català

Ljachow-Inseln
Wikipedia

Die Ljachow-Inseln (russisch Ляховские острова, jakutisch Ляхов арыылара) sind die südlichsten Inseln der Neusibirischen Inseln. Vom nordsibirischen Festland trennt sie die 60 km breite Laptew-Straße, von den weiter nördlich gelegenen Anjou-Inseln die Sannikowstraße.




Impressum