Vrå

Nederlands Español Dansk English Norsk (Bokmål) Svenska

Vrå
Wikipedia

Vrå (auch Vraa) ist ein im Norden Jütlands auf der Insel Vendsyssel-Thy gelegener dänischer Ort, einige Kilometer östlich von Løkken, der berühmt ist für die Kalkmalereien (Fresken) seiner Kirche. Der Ort befindet sich im Hinterland der Jammerbucht, welches als eine der jütischen Hochburgen gotischer Kalkmalerei galt. Vrå gehört seit der Kommunalreform 2007 zur Kommune Hjørring in der Region Nordjylland und hat 2445 Einwohner (Stand 1. Januar 2021). Davor war sie Bestandteil der Kommune Løkken-Vrå in Nordjyllands Amt.




Impressum