Nelson-Lakes-Nationalpark

Tiếng Việt 日本語 Nynorsk Español English Română Français 中文 Polski Magyar Svenska Nederlands Português עברית

Nelson-Lakes-Nationalpark
Wikipedia

Der Nelson-Lakes-Nationalpark (englisch Nelson Lakes National Park) umfasst ein 1020 km² großes, weitestgehend unberührtes Gebiet im nördlichsten Teil der Neuseeländischen Alpen (Southern Alps) und liegt etwa 120 km südwestlich von Nelson. Der Nationalpark wurde 1956 gegründet (mehrere Erweiterungen in späteren Jahren) und umgibt die beiden größeren Seen Lake Rotoiti und Lake Rotoroa. Zentrum des Parks ist das Bergdorf Saint Arnaud, am nördlichen Ufer des Lake Rotoiti gelegen.




Impressum