Schlacht bei Ayacucho

Suomi Lietuvių Português Српски / Srpski Español English Русский Română Eesti Français 中文 Polski Dansk Svenska العربية Čeština Euskara Italiano Norsk (Bokmål) Català

Schlacht bei Ayacucho
Wikipedia

Die Schlacht von Ayacucho am 9. Dezember 1824 war die entscheidende Schlacht im Unabhängigkeitskrieg der spanischen Kolonien in Südamerika. Die anschließende Kapitulation von Ayacucho, als Generalkapitulation für den gesamten Kontinent gestaltet, beendete den Krieg jedoch nur nominell, da in Oberperu (Alto Peru, heute Bolivien) der Widerstand noch für vier Monate eine Fortsetzung fand.




Impressum