Marmara-Insel

Lietuvių Ελληνικά 日本語 Nynorsk Español English Русский Português Eesti Français 中文 Polski Magyar العربية Nederlands Norsk (Bokmål) Català Türkçe

Marmara-Insel
Wikipedia

Die Marmara-Insel (türkisch Marmara Adası, griechisch Προκόννησος .mw-parser-output .Latn{font-family:"Akzidenz Grotesk","Arial","Avant Garde Gothic","Calibri","Futura","Geneva","Gill Sans","Helvetica","Lucida Grande","Lucida Sans Unicode","Lucida Grande","Stone Sans","Tahoma","Trebuchet","Univers","Verdana"}Prokonnisos) ist eine türkische Insel im Marmarameer in der Nähe der Dardanellen. Die Insel gehört zum Bezirk Marmara in der Provinz Balıkesir. Der altgriechische Name „Prokonnēsos“ wird in der Regel von altgriechisch πρόξ prox, deutsch ‚Reh‘ abgeleitet. Sie erreicht im Büyükçayır tepesidir im Südwesten mit 699 Metern ihren höchsten Punkt.




Impressum