Lowosero (See)

Suomi Français 中文 Nynorsk Čeština Español Српски / Srpski Lietuvių English Українська Norsk (Bokmål) Русский Català Polski Português

Lowosero (See)
Wikipedia

Der See Lowosero (russisch Ловозеро, Kildinsamisch: уяввьр, finnisch Luujärvi, Skoltsamisch: Luujäu’rr, nordsamisch: Lujávri) liegt auf der Kola-Halbinsel in der Oblast Murmansk (Russland). Seinen Abfluss nach Norden zur Barentssee bildet der Fluss Woronja. Die Fläche beträgt etwa 200 km², die durchschnittliche Tiefe 5,7 m, die maximale Tiefe 35 m. Jährliche Schwankungen des Wasserspiegels liegen unterhalb von 1 m. Die durchschnittliche Verweildauer des Wassers im See beträgt 10 Monate. Der See ist stark gegliedert durch Halbinseln und Inseln. Der See liegt östlich der Lowosero-Tundra.




Impressum