Ría de Arousa

Português Euskara Español English Català Galego Svenska 日本語

Ría de Arousa
Wikipedia

Die Ría de Arousa [.mw-parser-output .IPA a{text-decoration:none}ˈria de aˈɾousa] (gal. „Ría von Arousa“, span. Ría de Arosa) ist die größte Ría, eine schmale, tief ins Landesinnere vordringende Meeresbucht, Spaniens. Sie gehört zu den vier Rías Baixas in Galicien und liegt zwischen der nördlicheren Ría de Muros und der südlicheren Ría de Pontevedra. Begrenzt wird die Ría de Arousa von den Halbinseln Barbanza (Provinz A Coruña) und Salnés (Pontevedra).




Impressum