Masaka

日本語 Русский Français Nederlands Polski Dansk Lietuvių English Español Română Hrvatski Magyar Svenska Italiano

Masaka ist eine Stadt im Süden Ugandas nahe dem Viktoriasee sowie dem Nabugabo-See mit rd. 75.000 Einwohnern. Sie ist die Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts Masaka und liegt südlich des Äquators an der Fernstraße von Kampala (ca. 140 km) nach Mbarara und Ruanda. Der nächstgelegene Hafen am Viktoriasee ist das östlich gelegene und rund 40 km entfernte Bukakata (Fähre zu den Ssese Islands).

Wikipedia



Impressum