Hollands Diep

日本語 Français العربية Nederlands Nynorsk English Italiano Norsk (Bokmål) Русский

Hollands Diep
Wikipedia

Das in den Niederlanden gelegene Hollands Diep, auch Hollandsch Diep (deutsch Holländische Tiefe), ist der innerste, etwa 20 Kilometer lange Teil der stromartigen Nordsee-Bucht Haringvliet. An seinem östlichen Ende münden der südliche Hauptarm des Rheins (Waal, hier Nieuwe Merwede genannt) und die Maas (hier Bergsche Maas und am Ende Amer genannt). Die Nordsee erreichen diese gemeinsam, nach dem sie das insgesamt etwa 50 Kilometer lange Haringvliet durchflossen haben. Das Vliet ist seit 1970 gegen die See durch das Deltawerk Haringvlietdam absperrbar.




Impressum