Saint-Didier (Ille-et-Vilaine)

Tiếng Việt Bahasa Melayu Galego Português Español Slovenčina English Română Français 中文 Polski Magyar Svenska Nederlands Euskara Українська Italiano Català

Saint-Didier (Ille-et-Vilaine)
Wikipedia

Saint-Didier (Bretonisch: Sant-Ider; Gallo: Saent-Didier) ist eine französische Gemeinde mit 2.034 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) im Département Ille-et-Vilaine in der Region Bretagne; sie gehört zum Arrondissement Fougères-Vitré und zum Kanton Châteaugiron (bis 2015: Kanton Châteaubourg). Die Einwohner werden Déodatiens genannt.




Impressum