Svalbarð

Français Nederlands Polski Euskara Español English Italiano Norsk (Bokmål) Svenska

Die Landgemeinde Svalbarð (isländisch Svalbarðshreppur) war eine Gemeinde im Nordosten von Island am Þistilfjörður. 2022 fusionierte sie mit der Nachbargemeinde Langanesbyggð. Am 1. Januar 2022 hatte die dünn besiedelte, 1155 km² umfassende Gemeinde 94 Einwohner. Der Sitz der Gemeindeverwaltung befand sich in Þórshöfn auf der Halbinsel Langanes.

Wikipedia



Impressum