Stadtfriedhof Ricklingen

Der Stadtfriedhof Ricklingen (.mw-parser-output .IPA a{text-decoration:none}[ʃtatfʁiːthoːf ʁɪklɪŋən] ) in Hannover wurde 1908 als Hauptfriedhof Linden von der damaligen Stadt Linden angelegt und gehört heute zum Stadtteil Oberricklingen. Die alte Kapelle wurde 1910 nach Plänen des Lindener Architekten Carl Arend erbaut. Der Friedhof umfasst circa 54 Hektar mit rund 30.000 Gräbern. Seit 1998 existiert eine Abteilung für anonyme Urnenbeisetzungen.

Wikipedia



Impressum