Albertina (Minas Gerais)

Tiếng Việt Português Español English Русский Română Français 中文 Polski Svenska Nederlands Euskara Italiano Norsk (Bokmål)

Albertina, amtlich Município de Albertina, ist eine Gemeinde und eine Kleinstadt im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais. Sie wurde als eigene Gemeinde am 30. Dezember 1962 gegründet und aus Jacutinga ausgegliedert, die Stadtwerdung erfolgte am 1. März 1963. 2021 hatte sie nach amtlicher Schätzung 3015 Einwohner (nach dem Zensus 2010: 2913 Einwohner).

Wikipedia



Impressum