Tuen Mun District

Tiếng Việt 日本語 Português Español English Русский 한국어 Français 中文 Polski Magyar Svenska العربية Euskara Italiano Türkçe עברית

Tuen Mun District
Wikipedia

Tuen Mun District (chinesisch 屯門區 / .mw-parser-output .Hans{font-size:110%}屯门区, Pinyin Túnmén Qū, Jyutping Tyun4mun4 Keoi1) ist der westlichste Distrikt von Hongkong. Er liegt in den New Territories und die Region hieß, bevor man ihn in den 1970er Jahren den heutigen Namen gab, Tsing Shan District (青山區 / 青山区, Qīngshān Qū, Jyutping Cing1saan1 Keoi1, englisch Castle Peak District) nach dem gleichnamigen Berg mit der höchste lokale Erhebung dieser Gegend. Der Distrikt Tuen Mun wächst rasant seit der Planung und Entwicklung der Satellitenstädten Hongkongs in den 1960er bzw. 1970er Jahren. Heute hat er neben Distrikten wie Kwai Tsing und Sha Tin einer der höchsten Einwohnerdichte in den New Territories. Auf einer Fläche von 82,89 km² leben etwa 489.299 Einwohner. Der bedeutendste Ort ist Tuen Mun Town (屯門市 / 屯门市, Túnmén Shì, Jyutping Tyun4mun4 Si5) neben den Neubaugebieten der New Town, Tuen Mun New Town, mit den typischen Wohnhochhäuser und Einkaufszentren, in den die meisten Einwohner des Distrikts leben.




Impressum